• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Bezirksmeisterschaft: Drei Titel gehen in Landkreis

18.11.2019

Landkreis Einige Medaillen haben die Tischtennisspieler aus dem Landkreis bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Dinklage gewonnen.

Erfolgreichster Akteur wurde Fritz Janßen von der TSG Hatten-Sandkrug. Er startete in der Altersklasse Ü 70 und kehrte als „Doublesieger“ zurück. Sowohl im Einzel als auch im Doppel an der Seite von Andreas Maleika (Eintracht Nüttermoor) holte Janßen den Titel. Ein starkes Turnier spielte außerdem Holger Lebedinzew vom TV Hude bei den Senioren Ü 60. Er setzte sich im Einzelwettbewerb zunächst in seiner Vorrundengruppe ungeschlagen durch und behauptete sich auch im Viertelfinale. Erst im Halbfinale verlor er gegen Ludger Engelmann (BV Essen) in vier Sätzen. Zusammen mit Engelmann trat der Huder im Doppel an – und wurde hier Bezirksmeister.

Bei den ältesten Teilnehmern – den Senioren Ü 80 – belegten Jürgen Strodthoff und Heino Witte von der TS Hoykenkamp die Plätze zwei und drei. Strodthoff kam im Fünferfeld auf 3:1 Siege und musste dem Sieger Wolfgang Wenk (TuS Hilter) nur aufgrund des Satzverhältnisses den Vortritt lassen. Dafür trumpfte das Hoykenkamper Duo im Doppel auf und gewann den Titel. Beide haben sich damit für die Landesmeisterschaften qualifiziert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwei weitere Medaillengewinne im Doppel rundeten das gute Abschneiden aus Landkreissicht ab. Der Wildeshauser Thomas Mauczik, der mittlerweile für den TSV Großenkneten spielt, holte in der Klasse Ü 50 Bronze im Doppel an der Seite von Frank Engels (SV Potshausen). Silber gewann der Sandkruger Erwin Richter (Ü 70) mit Günter Pfeifer vom TTC Norden.

Dagegen wurden die Turniere für die Damen in diesem Jahr nicht mehr angeboten. Wegen der geringen Teilnehmerzahlen bei den Seniorinnen können sich diese Spielerinnen direkt für die Landesmeisterschaften anmelden.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.