• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Huder haben Auswärts-Doppelpack vor der Brust

29.02.2020

Landkreis In der Bezirksoberliga Süd müssen die Tischtennisspieler aus Hude zweimal antreten. Auch Wildeshausen spielt.

BSV Holzhausen - TV Hude III (Samstag, 16 Uhr). Der Auswärts-Doppelpack beginnt für den TVH mit dem Duell gegen den Tabellenvierten – die Trauben hängen also hoch für die sechstplatzierten Gäste. Erschwerend hinzu kommt, dass der TV Hude in dieser Serie in der Fremde noch sieglos ist, außerdem steht mit Julian Ewert ein wichtiger Leistungsträger nicht zur Verfügung. „Wir rechnen uns in Holzhausen keine großen Chancen aus“, sagt Ewert.

SV Wissingen II - TV Hude III (Sonntag, 15 Uhr). Anders ist die Ausgangslage beim Tabellensiebten, den die Huder unbedingt schlagen wollen. „Wissingen ist unserer direkter Verfolger, da müssen unbedingt zwei Punkte her“, erklärt Ewert. Er selbst ist in der Partie wieder mit dabei. In eigener Halle ließ der TVH beim 9:4-Hinrundenerfolg schon einmal die Muskeln spielen.

VfL Wildeshausen - BSV Holzhausen (Sonntag, 15 Uhr). Die Kreisstädter liefern sich als Tabellenachter (8:22 Zähler) einen packenden Zweikampf mit Quitt Ankum (7:21) um den Relegationsplatz. Diesen hat derzeit der VfL inne und möchte ihn unbedingt verteidigen. Ein direkter Ligaverbleib ist nahezu aussichtslos – der Abstand zum siebtplatzierten SV Wissingen II (11:13) ist bereits angewachsen.

„Bei drei noch ausstehenden Spielen sind noch circa ein oder zwei Punkte für uns drin“, glaubt VfL-Mannschaftsführer Martin Hakemann. „Diese Punkte wollen wir gegen Holzhausen einfahren.“ Ende Oktober gab es im Hinspiel beim klaren 2:9 ein böses Erwachen für Wildeshausen. Den Spieß gilt es an diesem Sonntag umzudrehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.