• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfR siegt gegen Bezirksligist

30.07.2020

Landkreis Einige Testspiele haben die Teams aus der Fußball-Kreisliga IV am Wochenende absolviert.

VfR Wardenburg - BW Bümmerstede 2:1 (1:0). Mit einem Blitzstart legten die Wardenburger den Grundstein für den Sieg gegen den Bezirksligisten aus Oldenburg. Sebastian Vogelsang brachte seine Mannschaft in der 1. Minute in Führung. Lennart Schönfisch (77.) stellte das zwischenzeitliche 2:0 her, ehe ausgerechnet der Ex-Wardenburger Tim Conring (90.+1) in der Nachspielzeit noch den Anschluss für die Gäste markierte.

KSV Hicretspor Delmenhorst - SVG Berne 0:6 (0:3). Für die Delmenhorster war die Partie bereits nach der ersten Halbzeit gelaufen. Dem Kreisligisten aus der Jade-Weser-Hunte-Liga musste sich das Team klar geschlagen geben.

Harpstedter TB - TSV Weyhe-Lahausen 5:2 (4:1). Mit einer überzeugenden Offensiv-Leistung fertigte Harpstedt die Gäste aus der Kreisliga Diepholz ab. Julian Meyer (3.) sorgte für die frühe Führung der Gastgeber, die Mel Siegenthaler (19.) und Niklas Fortmann (31.) ausbauten. Auf die Anschlusstreffer von Moritz Drescher (35.) und Linus Werner (37.) fand HTB-Kapitän Nils Klaassen noch im zweiten Spielabschnitt die richtige Antwort (41.). Den Schlusspunkt markierte Ole Volkmer kurz vor dem Abpfiff (90.).

TV Metjendorf - SV Achternmeer 3:2 (2:0). Gegen den Gegner aus der 1. Kreisklasse (Jade-Weser-Hunte) tat sich Achternmeer schwer und lag nach gut einer Stunde mit 0:3 zurück. Keno Schwanke (31.), Kevin Binder (38.) und Justin Hansla (66.) trafen für die Gastgeber. Nach dem Treffer von Philipp Pöpken (76.) kam Achternmeer sogar noch zum Anschluss (Niklas Weinz/ET/89.).

SV RW Visbek II - VfL Wildeshausen II 6:0 (3:0). Für Wildeshausen lief beim Gegner aus der 1. Kreisklasse (Kreis Vechta) nicht viel zusammen. Obwohl die Gäste nach einer Ampelkarte gegen die Gastgeber kurz vor der Pause gut 45 Minuten in Überzahl spielten, mussten sie in der zweiten Hälfte weitere drei Gegentreffer hinnehmen.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.