• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Vorbereitung: Fußballer halten sich in Testspielen warm

04.02.2019

Landkreis Zahlreiche Vorbereitungsspiele hatten die Fußballer aus dem Landkreis für das Wochenende geplant – witterungsbedingt gab es allerdings viele Ausfälle.

Bereits am Donnerstagabend waren die Bezirksliga-Kicker des VfL Stenum beim VfL 07 Bremen zu Gast. Beim Tabellenvierten der Bremer Landesliga musste sich die Mannschaft von VfL-Trainer Thomas Baake mit 2:3 (1:0) geschlagen geben. In der 35. Minute konnte Lennart Höpker den Führungstreffer für die Gäste erzielen. In der Halbzeitpause nahmen beide Teams einige Veränderungen vor, die bei den Bremern scheinbar besser fruchteten. Der eingewechselte Aaron Micael Chouacha Djomatou mit zwei Treffern (60. und 75. Minute) und Joschka Labinsky (70.) schossen die Platzherren auf die Siegerstraße. Dierk Fischer konnte für Stenum nur noch auf 2:3 verkürzen (82.). Der für Sonntag geplante Auftritt des VfL beim SV Lemwerder musste abgesagt werden. An diesem Freitag, 8. Februar (20 Uhr), ist Stenum zu Gast bei der SpVg. Berne.

Ausgefallen ist auch das Spiel des Bezirksliga-Tabellenführers VfL Wildeshausen beim FC Huntlosen. An diesem Dienstag, 5. Februar (19.30 Uhr), treten die Wildeshauser bei VfL 07 Bremen an.

Oberligist SV Atlas Delmenhorst kehrte vom Ligarivalen VfL Oldenburg mit einem 1:4 (1:3) heim, das zwischenzeitliche 1:3 schoss Dennis Mooy (33. Minute).

Gegen die zweite Mannschaft des SV Atlas gewann Bezirksligist FC Hude durch Tore von Nils Grimmig und Mohammed Alawie mit 2:1 (1:0). Völlig chancenlos war Kreisligist TSV Ganderkesee, der in Bremen gegen den klassenhöheren Nachbarn SV Tur Abdin Delmenhorst auflief und mit 0:7 den Kürzeren zog. Kreisliga-Konkurrent TV Dötlingen unterlag beim ATSV Sebaldsbrück mit 4:5 (3:2).

Weitere Ergebnisse: SpVg. Berne II - TuS Vielstedt 9:1 (Tor für Vielstedt: Markus Hildebrandt), TuS Elsfleth - TV Falkenburg 5:2 (Tore für Falkenburg: Dominique Streif, Thorsten Niehaus).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.