• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landkreisler unterliegen Meister

17.05.2016

Bookholzberg Im letzten Saisonspiel kassieren die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gegen den Meister der Landesliga und Aufsteiger in die Verbandsliga, Wilhelmshavener HV II, vor eigenem Publikum eine knappe 25:28 (13:16)-Niederlage. Es wäre durchaus sogar noch mehr drin gewesen, wenn die HSG die klaren Chancen konsequenter genutzt hätte. Doch immer wenn das Team von Andreas Müller, der Trainer Sven Engelmann ausgezeichnet vertrat, in Schlagdistanz kam, gingen einfache Bälle im Spielaufbau verloren. Auch im Abschluss zeigten die sonst so sicheren Schützen Julian Stolz aus dem rechten Rückraum und Stefan Buß auf der rechten Außenbahn erhebliche Schwächen. Die Müller-Sieben kämpfte tapfer, ließ in den entscheidenden Phasen aber immer wieder gute Möglichkeiten aus. Wie beim 25:27, als Buß mit einem Strafwurf zwei Minuten vor dem Abpfiff es noch einmal richtig spannend hätte machen können, doch an Gäste-Keeper Christoph Trinks scheitert. Anschließend spielte es der Meister clever herunter.

Nach dem Abpfiff war Müller mit der Leistung seines Teams dennoch zufrieden: „Erst einmal Glückwunsch an den Meister, doch wir hätten heute unseren Heimnimbus verteidigen können. Doch haben wir leider in den entscheidenden Situationen einige klare Chancen liegen gelassen. Trotzdem haben wir knifflige Situationen auch ausgezeichnet gelöst, und deshalb war eigentlich ein wenig mehr drin.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.