• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Leistungssteigerung mit Vizemeisterschaft belohnt

08.03.2011

HESEL Ein dickes Lob verteilte Doris Klaassen, Lehrwartin des Fußball-Kreises Oldenburg-Land, an die Juniorinnen-Auswahl des Jahrgangs 1998 und jünger. „Auf diese Leistung können die Spielerinnen stolz sein“, so Klaassen über das Abschneiden des von Frank Schwalenberg und Tim Hoffmann trainierten Teams bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft in Hesel. Dort belegte das Team der SG Oldenburg-Land/Delmenhorst den zweiten Platz.

In dem Turnier waren die sieben besten Kreis-Auswahlen des Bezirks Weser-Ems angetreten. Der Titel ging an das Team Osnabrück-Stadt. Es gewann alle Spiele und wurde nur einmal etwas mehr gefordert – beim 2:1-Erfolg über die Landkreis-Auswahl. „In diesem Spiel hat unsere Auswahl gezeigt, warum sie durchaus verdient zweiter Sieger im Bezirk wurde, und bewiesen, dass sie sich in den letzten Wochen in Leistung und Einsatzbereitschaft stetig gesteigert hat“, so Klaassen.

Die Landkreis-Auswahl bezwang das Ammerland mit 4:0, das Team Wilhelmshaven/Friesland mit 4:2, Leer mit 4:0 und Osnabrück-Land mit 2:1. Die Begegnung gegen die Wesermarsch verlor das Landkreis-Team mit 1:2. So kam es hinter Osnabrück-Stadt auf Rang zwei vor Wilhelmshaven/Friesland, Wesermarsch, Osnabrück-Land, Leer und Ammerland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Auswahl Oldenburg-Land/Delmenhorst spielten in Hesel: Olivia Klatzka (Jahn Delmenhorst) – Jette Henkensiefken (VfL Widleshausen/1 Tor), Rena Hasler (SF Wüsting-Altmoorhausen), Bianca Becker (VfL Stenum/4 Tore), Pia Brinkmann (Jahn Delmenhorst/3 Tore), Mona Matzdorf (TuS Heidkrug), Janne Lueken (TV Munderloh/1 Tor), Lina Übel (FC Huntlosen/5 Tore), Pia Siegel (SG DHI Harpstedt/2 Tore), Rosa-Lynn Spille (VfL Wildeshausen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.