• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießstand: Linteler packen’s gemeinsam an

09.08.2017

Lintel In Lintel haben viele fleißige Helferinnen und Helfer mit angepackt, als es um die Sanierung des Luftgewehrstandes in der Schießhalle ging. Pünktlich zum Gemeindeschützenfest wurden die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen.

Als Dank an alle, die mitgeholfen haben, soll es am Samstag, 19. August, 19.30 Uhr, eine Helferfete geben, mit allen Helfern, Gönnern und Unterstützern. Auch alle Helfer des Gemeindeschützenfestes sind herzlich in die Schießhalle eingeladen.

Bis zum 12. August nimmt Frank Tönjes die Anmeldungen entgegen unter Telefon   0171 – 7664948.

Der 1974 erbaute Luftgewehrstand ist nach den neuesten Gesetzen und Erkenntnissen komplett renoviert worden. Das geschah fast ausschließlich in Eigenleistung. Rund 2000 Stunden ehrenamtliche Arbeit sind in die Sanierung gesteckt worden.

Auch dieses Projekt zeigte, wie gut der Zusammenhalt im Dorf ist. „Auch viele Nichtmitglieder haben ausgeholfen“, berichtet Schriftführerin Vera Ahlers. Für die Verpflegung sorgten an den mehr als 20 Arbeitstagen die Frauen des Dorfes.

Die tolle Gemeinschaftsleistung soll nun noch einmal mit der Helferfete gewürdigt werden.

Nach dem Umbau sei sogar eine Doppelnutzung möglich. „Mit wenig Aufwand lässt sich der Schießstand in einen Veranstaltungsraum verwandeln“, so Ahlers.

Zum 14-tägigen Schießen der Kinder, der Damen und der Herren des Vereins sind weitere am Schießsport Interessierte gerne willkommen.


Mehr Infos gibt es im Internet unter   www.sv-lintel.de 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.