• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Linus Richter und Kathryn Wolgast triumphieren

11.02.2013

Landkreis Auf dem Vergleichswettkampf für Juniorenmannschaften des Reiterverbandes Oldenburg in Visbek nahmen auch Nachwuchsreiter aus dem Landkreis und Delmenhorst teil. Geritten wurde in den Kategorien Pferde und Ponys.

Selten zuvor zeigte sich die Delmenhorster Jugend so erfolgreich bei diesem Juniorenvergleichswettkampf wie in diesem Jahr. Bei den Pferden entging Katharina Wutke auf „Chocolate“ mit nur 0,3 Punkten Rückstand dem Sieg in der Einzelwertung, gleich gefolgt von Lena Paus mit Lord Maximilian, die sich mit nur 0,1 Punkt Abstand hinter Wutke auf Platz drei hocharbeitete. Beide mussten sich nur Linus Richter vom Kreisreiterverband Oldenburg geschlagen geben. Der Nachwuchsreiter des RV Höven kam nach der Dressur und dem Springen auf 46,3 Punkte. Tosca Petermann vom RV Leichttrab Wildeshausen belegte Rang 13.

Bei den Mannschaften setzte sich das Ammerland mit 175,50 vor dem Kreisreiterverband Delmenhorst (Annika Spanka, Lena Paus, Melina Sommer, Katharina Wutke, Louisa Wagenknecht/169,10 Punkte) durch. Die Oldenburger (Lina Biehler, Tosca Petermann, Doreen Bruns, Linus Richter) kamen mit 157,70 Punkten auf Rang vier.

Unter den Ponyreitern trumpften die hiesigen Teilnehmer dann richtig stark auf. Kathryn Wolgast auf Joy (RC Hude) erkämpfte sich mit einer Punktzahl von 47,3 den ersten Platz, mit 0,2 Punkten Rückstand folgten Lea Bührmann auf Dornik Boy aus dem Kreisreiterverband Oldenburg (RFV Großenkneten) sowie Wolgasts Mannschaftskollegin Sophia Sprock auf Cartoon (45,6 Punkte) auf den Plätzen zwei und drei. Merle Harfst (Calimero/5.), Nina Meiners (Anton/7.) und Laura Lakeberg (C’est la vie/8.) kamen für den Kreisreiterverband Delmenhorst ebenso noch in die „Top 10“ wie Malin Alberts auf Karlchen (RV Höven/10.) für den Verband Oldenburg.

Ihr gutes Abschneiden komplettierten die Delmenhorster mit dem Mannschaftssieg bei den Ponys. Hier erreichten Sophia Sprock, Merle Harfst, Laura Lakeberg, Nina Meiners und Kathryn Wolgast insgesamt 181,30 Punkte und verwiesen die Teams aus Ammerland (173,50) sowie Oldenburg (Hanna Richter, Malin Alberts, Eske Schierhold, Meike Huntemann und Lea Bührmann/171,90) mit großem Abstand auf die Ränge zwei und drei.

Die Trainer waren mit dem Abschneiden sehr zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.