• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Lions-Club sammelt für die Tafel

25.09.2010

HUDE Längst reicht der Kühlanhänger, in dem die Mitarbeiter der Wildeshauser Tafel Lebensmittel transportieren, nicht mehr aus. „Wir haben inzwischen über 1900 Kunden“, erläutert Martina Zahl, Erste Vorsitzende der Tafel. Um Waren in der entsprechenden Menge zu transportieren, braucht die Tafel ein besseres Fahrzeug. „Nur so können wir den Betrieb aufrecht erhalten“, führt sie aus.

Gebraucht wird ein Kühlfahrzeug, das – im Sonderpreis – rund 35  000 Euro kostet. Um ein Drittel der Summe will sich der Lions-Club Wildeshauser Geest kümmern. Das Geld soll aus den Erlösen des Lions-Adventskalenders 2010 gewonnen werden. Dr. Lutz Spanka organisiert die Aktion und stellte den neuen Kalender am Donnerstag gemeinsam mit Lutz Roth, Präsident des Lions-Club Wildeshauser Geest, den Vertretern der Wildeshauser Tafel um Martina Zahl vor. Mit fünf Euro können Bürger ab November einen der schmucken Kalender erwerben – und dabei noch etwas Gutes tun.

Gesucht werden noch Sponsoren, die die wohltätige Aktion unterstützen. Wie im vergangen Jahr können sie Preise stiften, die unter den Käufern der Kalender verlost werden. Dafür sind sie auf einem Kalenderblatt präsent. „Bis Anfang Oktober sollten Sponsoren sich bei uns melden, dann geht der Kalender in den Druck“, sagte Spanka.

Interessierte können sich melden bei Dr. Lutz Spanka unter Telefon 04408/92  31  80 oder per E-Mail an: dr.spanka@ lions-club-oldenburger- geest.de

Weitere Nachrichten:

Tafel | Wildeshauser Tafel