• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Verein: Sportfreunde blicken auf Erfolge zurück

07.03.2020

Littel Der Vorstand der Sportfreunde Littel-Charlottendorf ist bei der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt worden. Die Mitglieder wählten Peter Schmidt als 1. Vorsitzender, Nadine Gramberg als 2. Vorsitzende, Schriftführerin Rena Brandes, Kassenwart Werner Knoblauch, Sportwart und Pressewart Jürgen Tempelmann, Frauenwartin Larissa Cordes und Fußballobmann (Senioren/Jugend) Lutz Würdemann einstimmig wieder. Neue Kassenprüferin ist Anneke Schmidt.

Außerdem wurden Elke Bleydorn-Brunken, Ann-Christin Cordes, Jens Gillerke, Sigrid Hollmann, Heiner Möhlenpage, Silke Schubert, Jens Seeger und Thomas Stamma für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Vorsitzender Peter Schmidt bezeichnete in seinem Rückblick auf 2019 die in Eigenleistung unter wesentlicher Mithilfe der Dorfjugend generalüberholte Grillhütte als „Schmuckstück“. Für 2020 sei die Umgestaltung des gesamten Kabinentraktes geplant, die Gesamtkosten dafür liegen bei über 100 000 Euro. 2021 stehen dann die die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Sportvereins an.

Aktuell hat der Verein 564 Mitglieder. Sportwart Jürgen Tempelmann verwies in seinem Bericht auf die zahlreichen Erfolgen der Jakkolospieler der Hunnewupper. So sei die 1. Mannschaft in die Niedersachsenliga Staffel 2 aufgestiegen. Zudem hätten sich mehrere Spieler für die deutsche Nationalmannschaft qualifiziert und an Länderspielen teilgenommen.

Fußballobmann Lutz Würdemann lobte unter anderem die Zusammenarbeit innerhalb der JSG Wardenburg sowie die der Fußballerinnen mit dem SV Nikolausdorf. Dieses Jahr wird es zudem eine Ü58 als Spielgemeinschaft mit dem VfR Wardenburg geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.