• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Lovely Fairies sind DTB-Showgruppe

28.05.2013

Großenkneten /Oldenburg Die Turnerinnen und Turner des TSV Großenkneten konnten ihr Glück kaum fassen: Beim Internationalen Deutschen Turnfest platzierte sich die Formation Lovely Fairies im Rahmen des „Rendezvous der Besten“-Bundesfinales in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen unter den 16 besten aus 44 Show-Gruppen und darf nun für ein Jahr den Titel „DTB-Showgruppe 2013“ tragen. Zudem erhielt das Team für seine Performance das Prädikat „Mit ausgezeichnetem Erfolg“ – die zweitbeste Bewertungsstufe überhaupt.

Nach ihrer erfolgreichen Qualifikation für das Bundesfinale über das „Rendezvous der Besten“-Landesfinale in Oldenburg traten die Lovely Fairies zum Bundesentscheid mit ihrer aktuellen Choreographie „Thera implicat – Verschlungen im Theraband“ an. „Diese Choreographie beschäftigt sich mit der abstrakten Auseinandersetzung mit dem Sportgerät Theraband und ist eine abwechslungsreiche Umsetzung aus Akrobatik, Turnen, Tanz und Schauspiel“, erklärt Karina Jaedicke, die zusammen mit ihren Kolleginnen Sylvia und Tatjana Brumund die Lovely Fairies vor Ort betreute.

Aufgrund des Mindestteilnahmealters von zwölf Jahren trat die Großenkneter Formation mit einer verkleinerten Gruppe von elf Mädchen und zwei Jungs beim Bundesfinale an, während sie normalerweise aus 21 Mädchen und zwei Jungs im Alter von sieben bis 25 Jahren besteht. Insgesamt gingen in Ludwigshafen sechs Formationen aus Niedersachsen an den Start.

Mit viel Fantasie, Kreativität und Originalität begeisterten die Lovely Fairies bei ihrem Auftritt und wurden nach ihrer überzeugenden Performance von der Jury in den elitären Kreis der DTB-Showgruppen 2013 gewählt. „Der Auftritt der Mädchen war nahezu perfekt“, lobte Jaedicke die technische Präzision und Bewegungsqualität: „Wir konnten es kaum glauben, als wir zur DTB-Showgruppe ernannt wurden. Der Jubel war riesengroß.“

Alle 16 DTB-Showgruppen 2013 (sonst sind es 15, doch zwei waren punktgleich) gestalteten zwei Tage später die „Rendezvous der Besten“-Gala in der SAP-Arena in Mannheim. In der mit 10 000 Zuschauern ausverkauften Arena legten die Lovely Fairies einen tollen Auftritt hin. „Das war für die Mädchen natürlich ein unvergessliches Erlebnis“, schwärmte Jaedicke.

Auch die Athleten des Oldenburger TB, die zahlreiche Mädchen aus dem Landkreis in ihren Reihen haben, brillierten beim Bundesentscheid „Rendezvous der Besten“. Die „New Power Generation“ legte einen ganz starken Auftritt ihrer Show „Zebralution“ aufs Parkett und erntete das höchste Prädikat und den Titel „DTB-Showgruppe 2013“.

Beim Bundesfinale „Tuju-Stars“ sorgte die „Young Generation“ vom OTB für die wohl größte Überraschung des Turnfestes. In die fünfminütigen Choreographien wurden ganze Dramen und Komödien verpackt, dargestellt durch Tanz, Akrobatik und Gymnastik. Ein fehlerfreier Auftritt ihrer „Lotusblüten“-Choreographie brachte den zweiten Platz ein.

„Unsere 30 Akrobatinnen und Turner waren perfekt vorbereitet, während ihres Auftritts sprudelte die Energie nur so aus ihnen heraus. Es war einfach grandios“ war Trainerin Christiane Karczmarzyk (Wardenburg) begeistert. Platz eins erkämpfte die TSG Hatten-Sandkrug mit ihrer neuen Choreographie „Phönix aus der Asche“ (die NWZ  berichtete).NWZ

Die Lovely Fairies bereiten sich unterdessen schon wieder auf ihren nächsten Auftritt vor. Wer die Formation einmal live erleben möchte und den Weg nach Ludwigshafen und Mannheim als zu weit empfand, bekommt an diesem Sonntag, 2. Juni, die Gelegenheit, wenn die Gruppe beim Sommerfest der Großenkneter Turnabteilung auf dem Sportplatz „Am Esch“ auftritt.

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.