• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Männer im Viereck erfolgreich

22.05.2009

GRüPPENBüHREN /HöVEN Aus einer Thekenlaune heraus ist sie entstanden, aber von einer Schnapsidee kann keine Rede sein: Die Männer-Dressurmannschaft des Reitervereins Grüppenbühren hat nämlich immer mehr Erfolg. Aufsehen erregt das RVG-Team bei Turnieren allein schon aufgrund des Geschlechts: Die Grüppenbührener sind weit und breit die einzige reine Männer-Dressurmannschaft.

Doch auch sportlich sorgen sie für Furore – so auch kürzlich wieder beim Reitturnier in Höven, wo Christoph Riewe auf „Daylight“, Lars Behrenz auf „Lough Erne“, Kai-Uwe Schneider auf „Roublard“, Dirk Fischer auf „Kentucky“ und Mannschaftsführer Ron Brandes sich über den zweiten Platz unter sechs Mannschaften in der A-Dressur freuen konnten. Die silberne Schleife hatte ihnen in der Titelsammlung noch gefehlt.

Neben der Ausführung der Aufgaben und dem mannschaftsdienlichen Reiten gefiel den Richtern in Höven auch die „militärisch schallende“ Vorstellung der RVG-Starter durch den Mannschaftsführer, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Auch in der Einzelkonkurrenz waren die Teammitglieder in Höven erfolgreich: Lars Behrenz und Kai-Uwe Schneider siegten mit ihren Pferden jeweils im A-Springen am Sonntagmorgen, Christoph Riewe platzierte sich als Vierter in der L-Dressur.

Einen weiteren Sieg für den Reiterverein Grüppenbühren errang Malin Ostermann (2. Abteilung Führzügelklasse), und zweite Plätze gab es für Celina Schlüsselburg im Reiterwettbewerb (2. Abteilung) sowie Rilana Schleppe mit „Diabolo“ in der A-Dressur – für den Verein mithin ein guter Start in die Turniersaison.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.