• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Medaillen für Schwimmer

28.10.2016

Für einen Paukenschlag sorgte Inken Mönning (Jahrgang 1998) bei den Bezirks-Kurzbahn-Meisterschaften in Osnabrück: Sie knackte mit ihrer Zeit von 0:30,42 den 28 Jahre alten Vereinsrekord über 50 m Freistil und wurde mit einer Bronzemedaille in ihrer Jahrgangswertung belohnt. Mit sechs Athleten trat der SV Ganderkesee an. Christoph Lüdeke (2000) begeisterte Trainer Marco Loewenstein: Er schwamm bei seinen vier Starts drei neue Bestzeiten. Als Belohnung freute er sich über Bronzemedaillen über 50 m und 100 m Rücken sowie 100 m Brust. Einen positiven Eindruck hinterließ auch Justin Rospleszcz (2003). Er freute sich über seine insgesamt sieben neuen persönlichen Bestleistungen, verfehlte jedoch leider knapp die Medaillenränge. „,Ich rechne aber damit, dass er auf der kommenden Bezirksmeisterschaft im Frühjahr 2017 wieder vorne mit dabei sein wird“, so Trainer Marco Loewenstein. Isabell Scheitz (2002) und Marc Glass (2006) erreichten Mittelfeldplätze. Mastersschwimmer Alexander Fabisch (AK25) startete über fünf Strecken und wurde mit vier ersten und einem zweiten Platz belohnt. Trainer Marco Loewenstein zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Als nächstes stehen die Landesmeisterschaften an. „Das bedeutet für die Schwimmer viel Sprinttraining“, erklärt Loewenstein.

Für die Reiterin Marie Schreiber auf ihrem Pony Diabas lief die Vielseitigkeitsprüfung in Ströhen/Wagenfeld am Tierpark besonders erfolgreich. In der Kombiprüfung Klasse A*-Ponys in der Vielseitigkeit erreichte sie mit durchgehend guten Leistungen in den Einzeldisziplinen den ersten Platz. Mit 25,500 Punkten wurde die Reiterin des RV Ganderkesee in der Dressur Zweite, ebenso wie im Springen mit 16.200 Punkten. Den Geländeritt gewann die junge Ganderkeseerin mit 34.800 Punkten. Die Gesamtsumme reichte für den Titelgewinn. Auf Rang fünf schaffte es Jette Lakeberg vom RC Hude auf Nadeshi. Sie erreichte 23.100 Punkte in der Dressur, 14.200 im Springen und 29.200 im Gelände. Eske Schierhold vom RV Höven auf Mary Poppins und ihre Vereinskollegin Julia Logemann auf Whitney konnten sich leider nicht platzieren. Die Mannschaft von Marie Schreiber, Jette Lakeberg und Chiara Stöver (RC Hude) auf Great Stripe belegte mit einem Endstand von 8.74 den zweiten Platz beim Niedersächsischen Ponywimpel.

Die Judoka Miriam Bühling und Niklas Behnken vom Bookholzberger TB starteten bei der Landesmeisterschaft in Barrien voll durch. Bühling wurde in ihrer Gewichtsklasse, Frauen unter 52 kg, Erste und somit Landesmeisterin. Behnken erzielte in der Klasse unter 81 kg den dritten Platz und freute sich über die Bronzemedaille. Mit ihrem Ergebnis haben sich beide für die Norddeutsche Judomeisterschaft in Schleswig Holstein am 6. November qualifiziert. Trainer und Abteilungsleiter Torsten Duwensee ist stolz auf seine Schützlinge: „Fleiß und intensives Training zahlen sich aus, jetzt zeigt sich der Erfolg.“ Jugendliche oder Erwachsene, die Lust auf Judo haben, können dienstags von 18.30 bis 20 Uhr und freitags von 18 bis 20 Uhr in der Turnhalle Bookholzberg, Übern Berg, vorbei kommen. Der BTB freut sich über neue Mitglieder. Weiter Infos gibt es unter Telefon  04221/ 28 38 684.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.