• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

FUßBALL: Meister der Oldies beendet Saison ohne Niederlage

20.11.2007

LANDKREIS Die Alt-Herren-Kicker der SG Döhlen/Großenkneten haben sich die Meisterschaft in der Runde geholt. Mit 28 Punkten waren sie nach den zwölf Spielen auf dem ersten Platz vor dem SV Nikolausdorf und SF Littel. In der Fairnesswertung lagen mit SF Wüsting, GW Kleinenkneten und SF Littel drei Teams mit sechs Punkten gleichauf. Es siegte Wüsting, weil die Sportfreunde das Team mit dem höchsten Durchschnittsalter stellten.

Wie in den Jahren zuvor wurden die Sieger auch diesmal wieder während eines Abschlussabends, der im „Litteler Krug“ in Littel ausgetragen wurde, geehrt. Dabei kam mit Josef Tapken (SV Nikolausdorf) der Torschützenkönig (10 Treffer) erstmals nicht aus dem Kreis. Die Verantwortlichen hatten SV Nikolausdorf in ihre Runde aufgenommen, nachdem andere Mannschaften aus dem Kreis wie zum Beispiel Ahlhorn, sich entschlossen hatten, an der Oldie-Liga der Stadt Oldenburg teilzunehmen.

Wilfried Knoblauch, Macher dieser Runde im westlichen Kreis, kann damit leben: „Hauptsache, die spielen noch weiter Fußball“, befand er. Er hat auch ausgerechnet, dass das Durchschnittsalter der Spieler aller Teams bei 42,7 Jahren lag. Den ältesten Akteur stellten in die Saison die Sportfreunde Wüsting/Altmoorhausen, bei denen der 56-jährige Gerold Oltmann noch eifrig kickt. Weitere elf Akteure hatten ebenfalls die 50-Jahre-Grenze überschritten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.