• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Feier: Menschenkicker und großer Festumzug

07.07.2016

Hemmelsberg /Altmoorhausen Drei Musikzüge und große Abordnungen von zehn Schützenvereinen werden am Sonntag, 14. August, zum Umzug beim Gemeindeschützenfest erwartet. Gastgeber ist dieses Mal der Schützenverein Hemmelsberg-Altmoorhausen. „Wir laden schon jetzt zu dem Fest alle herzlich ein“, so Vorsitzender Karl Claußen.

Am Freitag, 12. August, geht es bereits los: Um 20 Uhr beginnt der Schützenball im Festzelt. Eröffnet wird der Ball für Jung und Alt bei zünftiger Blasmusik mit dem Einmarsch von Königin Maike Kruse und König Wolfgang Hasler mit Gefolge. Anschließend geht es weiter mit Tanzmusik vom Plattenteller mit DJ Marcel.

Am Sonnabend, 13. August, findet ab 14 Uhr beim Schützenhof ein Menschenkickerturnier statt. Eine Mannschaft besteht aus acht Personen. Mitmachen können Vereine, Firmen oder andere Gruppen. Pro Mannschaft wird ein Startgeld von 20 Euro € erhoben. „Dafür winken tolle Preise“, so der Hemmelsberger Schützenvereinsvorsitzende. Anmeldungen werden erbeten bis zum 31. Juli unter Telefon   04484-242 oder 04484-1543.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag, 14. August, findet der Haupttag statt. Los geht es um 13.30 Uhr mit dem Empfang der auswärtigen Vereine. Die Huder Schützenvereine Vielstedt, Hurrel, Hude, Langenberg, Wüsting, Lintel und Sandersfeld sowie die Nachbarvereine Munderloh und Tweelbäke treten an, und zwar auf dem Sportplatz in Altmoorhausen, hinter der Feuerwehr. Anschließend setzt sich der Festumzug in Bewegung.

Begleitet vom Musik- und Spielmannszug aus Neuenkoop-Köter­ende, dem Musikzug Markhausen und dem Musikzug Burgdorf-Ovelgönne geht es zum Festplatz nach Hemmelsberg, wo der Vorsitzende des Gemeindeschützenbundes, Andreas Linke, die neuen Gemeindekönige proklamieren wird.

Auf dem Festplatz in Hemmelsberg ist für Unterhaltung und Musik bei Kaffee, Kuchen oder kühlen Getränke gesorgt.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.