• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Michelle Schneider verbucht Doppelerfolg

12.03.2013

Oldenburg Die letzten Sieger-Decken für die Meister im Cup-Reiten 2012/2013 des Kreisreiterverbandes Oldenburg wurden am Sonntagabend in der Halle der Reit- und Fahrschule Oldenburg unter den Landkreis-Reitern vergeben.

In der E-Dressur (Ponys) stand am Ende Amelie Schemionek von der Waldreitschule Dötlingen mit ihrem Pony Ton als Cup-Sieger fest. 280 Punkte reichten, um die dunkel-blaue Cup-Sieger-Decke und damit den Meistertitel zu gewinnen. Vize-Cupmeister wurde Philine Thormählen (RV Höven) mit 200 Punkten, gefolgt von Vereinskamerad Linus Richter mit 180 Zählern.

Den Cup-Sieg in der E-Dressur (Großpferde) holte Flo Seifert vom Gastgeberverein durch die bessere Wertnote in der Abschluss-Prüfung gegenüber den punktgleichen (260) Konkurrenten Lina Biehler (RC Frei Tempo Kirchhatten) und Dhana Lange (RV Leichttrab Wildeshausen)

Catharina Mentz (RV Leichttrab Wildeshausen) gewann in der A-Dressur mit 280 Zählern auf Clintero die Cup-Meisterschaft. Auf Rang zwei platzierte sich Linus Richter mit 260 Punkten, gefolgt von Lena-Christina Neitzel (240), beide vom RV Höven.

Nach der Mittagspause saßen die Springreiter im Sattel. Zu vergeben waren in dieser Disziplin ebenfalls drei Titel. Das E-Stilspringen entschied Michelle Schneider (RC Frei Tempo Kirchhatten) mit 240 Zählern für sich. 220 Punkte waren es für Malin Alberts (RV Höven), Philine Thormählen kam auf 200 Zähler.

Im A-Stilspringen nahm Schneider ihre zweite Cup-Meisterdecke entgegen. Punktgleich mit dem Hövener Lasse Thormählen erhielt sie im Finale die bessere Note im Stilspringen. Auf Rang drei kam Malin Alberts (RV Höven) mit 200 gesammelten Punkten.

Cup-Meister im Springreiterwettbewerb wurde Alena Rykena (RV Höven) mit 300 Punkten. Amelie Schemionek (WRS Dötlingen) wurde Vizemeisterin (280) vor Marc Wieting vom RV Höven (200).

In der Kombinierten Prüfung Klasse E ließ sich Philine Thormählen (300) zusammen mit ihren Hövener Vereinskameraden Linus Richter (200) und Malin Alberts (200) feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.