• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Mit großem Kampfgeist für Überraschungen sorgen

28.08.2010

SANDKRUG Der lange Weg durch die vielen Qualifikationsturniere blieb den B-Jugend-Handballern der TSG Hatten-Sandkrug erspart. Da die Sandkruger in der vergangenen Saison die Bremer Vizemeisterschaft gewonnen hatten, waren sie automatisch für die Oberliga der Saison 2010/2011 qualifiziert.

Der Aufbau einer neuen Mannschaft blieb dem Trainergespann Ronald Baars und Stephan Janßen, das von Co-Trainer Wilfried Knieling und Torwarttrainerin Sabine Janßen unterstützt wird, aber nicht erspart. In Alexander Janßen, Christian Gerling und Alexander Meiners sind nur noch drei Spieler aus dem letztjährigen Kader dabei. Sie bilden mit Aktiven, die zuletzt in der C- und B-2-Jugend der TSG gespielt hatten, sowie sechs Zugängen von der HSG Friesoythe und vom VfL Oldenburg die Mannschaft, die am Sonntag, 5. September, ab 15 Uhr ihr erstes Saisonspiel beim TV Bissendorf-Holte bestreiten wird.

„Wir haben also einen vollständigen Mannschaftskader zur Verfügung“, berichtet Stephan Janßen. Seit dem 27. Juli bereitet das TSG-Trainerteam seine Mannschaft auf die Anforderungen einer Oberligasaison vor. „Für viele Spieler sind insbesondere die Trainingsintensität und die Inhalte neu“, so Janßen. „Man darf sehr gespannt sein, wie sich dieses neu formierte Team in der Oberliga Nordsee schlagen wird.“

Der TSV Hastedt, der am 12. September, 15.45 Uhr, in Sandkrug antritt, ist der große Meisterschaftsfavorit. Der TV Bissendorf, der ATSV Habenhausen, VfL Fredenbeck und die JSG Wilhelmshaven seien auch feste Größen, so Janßen. „Realistisch betrachtet wäre eine Mittelfeldplatzierung schon ein Riesenerfolg. Hierfür notwendig ist, dass die Spieler absolut an und über ihre Leistungsgrenzen gehen. Das Potenzial ist bei allen vorhanden“, erklärt der TSG-Trainer.

Simon Idel, Julius Müller, Robin Hurka, Tim Fröhlich, Christian Gerling, Alexander Janßen, Maximilian Forst, Sören Damm, Sebastian Kuhlmann, Moritz Hillers, Sönke Backhus, Sunny Lumma, Alexander Meiners, Christopher Heins und Noam Schiller.

Trainer: Ronald Baars und Stephan Janßen

Co-Trainer: Wilfried Knieling

Torwarttrainerin: Sabine Janßen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.