• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Mit neuen Leuten im Vorstand lebt der Verein weiter

05.07.2017

Westrittrum Mit Schleuderball- und Völkerballturnier sowie Ehrungen hat der SV Rittrum sein Sportfest gefeiert. Vorsitzender Ulrich Gerdes freute sich nicht nur über gutes Wetter, sondern vor allem auch über viele Gäste, die den Weg auf das Sportplatzgelände an der Ammerlandsheide in Westrittrum gefunden hatten. Darunter auch der Vorsitzende des Kreissportbundes, Peter Ache, und Gemeindevertreter Hartmut Giese sowie der kommissarische Landesfachwart Arnold von der Pütten und Schiedsrichterwart Manfred Böning.

In der Pause der Begegnung zwischen Grünenkamp II und dem SV Rittrum nutzte der Vorsitzende die Zeit, um sich bei Michaela Kunz für die langjährige Vorstandsarbeit im Festausschuss zu bedanken. Das gleiche galt für Astrid Büsselmann, die in Abwesenheit (Urlaub) geehrt wurde. „Sie erhält aber noch persönlich einen Blumengruß zum Dank“, betonte Gerdes. Astrid Büsselmann war 2. Vorsitzende des SV Rittrum. Der Dank galt auch Kassenwart Andre Ritterhoff, der jetzt nur noch Schleuderball spielen will.

„Nachdem es am Anfang gar nicht so aussah, haben wir aber zum Glück neue Leute für die Vorstandsarbeit und damit für das Weiterbestehen unseres kleinen Vereins gefunden“, hob Gerdes hervor. Eckhard Oltmann fungiert künftig als 2. Vorsitzender, Rita Arians als Kassenwartin und Astrid Asche-Meyer als Festausschussmitglied. Den Posten des Schriftführers übernehmen gemeinsam Annalena Budde und Maartje Schröder.

Während das Völkerball-Team des SV Rittrum mit zwölf Punkten den ersten Platz vor Halenhorst (11), Hengstlage (10), Großenkneten (6) und Benthullen (1) belegte, konnten beim Schleuderballturnier KK Grünenkamp III und LL TV Schweiburg I als Pokalsieger gefeiert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.