• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Mit Tochter zur Leichtathletik

25.01.2016

Schierbrok Eigentlich hatte Silvia Braunisch schon mit der Leichtathletik aufgehört. „Als Jugendliche habe ich es mal angefangen“, erzählt die gebürtige Schwäbin. Rund zwei Jahre lang hatte sie es damals gemacht. Dann zog sie mit ihrer Familie in einen Nachbarort. Die zehn Kilometer waren zwar keine große Entfernung. Dennoch verlor Braunisch, wie sie selbst sagt, den Anschluss und hörte mit der Leichtathletik auf. Vorerst.

Jahre später, als sie bereits mit Mann Joachim, Sohn Daniel und Tochter Corinna in Schierbrok lebt, fängt sie wieder an. Alles fängt mit Tochter Corinna an. Die heute 22-Jährige möchte als Kind einer Sportart nachgehen. „Ich hatte gehört, dass in Ganderkesee Leichtathletik angeboten wird“, erzählt Silvia Braunisch. Sie und ihre Tochter besuchen die LGG Ganderkesee – kurz darauf wird die heute 56-Jährige von LGGG-Mitglied Inge de Groot gefragt, ob sie nicht mal selbst an Wettkämpfen teilnehmen möchte.

Silvia Braunisch stimmt zu. „2005 kamen dann die ersten Urkunden“, erinnert sie sich. Von da an habe sie „Lunte gerochen“, wollte nicht wieder aufhören.

Als eine Zeit mit Höhen und Tiefen beschreibt sie ihre bisherige Sportlerkarriere. Aufgegeben hat sie nie. Vor drei Jahren zieht sie sich einen Mittelfußbruch zu. Dennoch macht sie nach der Verletzung weiter. Ihr starker Wille soll belohnt werden: 2015 wird Silvia Braunisch sechsfache Landesmeisterin. So ist sie unter anderem beim Sprinten nicht zu schlagen: 14,56 Sekunden über 100 Meter (m), 29,38 über 200 m, 69,16 über 400 m. Bei den Norddeutschen Meisterschaften lässt die Athletin vier Titel über 100, 200 und 400 m sowie im Weitsprung folgen. Auch bei internationalen Wettkämpfen ist sie dabei.

Und was sagt sie zu ihrer Nominierung bei der Sportlerwahl? Silvia Braunisch ist beeindruckt. Dass man selbst aus so vielen Vorgeschlagenen nominiert wurde, sei schon herausragend.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.