NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

LAUFTREFF: Möller und Müller kommen schnell an

29.09.2006

GANDERKESEE GANDERKESEE/ING - Das gezielte Training führte zum Erfolg: Mit mehreren längeren Läufen über 20 und 30 Kilometer hatten die Aktiven des Lauftreffs Ganderkesee sich auf die Marathon-Veranstaltungen in Bremen und Berlin vorbereitet – und wurden dafür am vergangenen Wochenende durch gute Ergebnisse belohnt.

Eine starke Leistung lieferte beim Halbmarathon in Bremen Marc Möller: Die Zeit von 1:28,30 Stunden bescherten ihm in der Altersklasse M40 den achten Rang. Bemerkenswert auch das Resultat von Herbert Müller, der in 1:59,00 ebenfalls noch unter zwei Stunden blieb und damit Zehnter in der Altersklasse M65 wurde. Karin Musarra durfte mit Platz 14 in der Klasse W50 (2:07,56) ebenso zufrieden sein.

Weitere Ganderkeseer Teilnehmer beim Halbmarathon in Bremen waren Stephan Doodeman, Ronald Einemann, Axel Hoppe, Marietta Klein, Werner Nolte, Marlies Rodiek, Manuela Zinnhardt, Harry Krüger, Birgit Möller und Gerold Einemann. Gernot Kauß bestritt in der Hansestadt einen 10-km-Lauf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gleichzeitig vertraten Ulrike und Helmut Münster die Ganderkeseer Farben beim Berlin-Marathon. Über die volle Distanz von 42,195 Kilmetern kamen beide im Abstand von knapp fünf Minuten ins Ziel: Für Ulrike Münster reichte es in 3:57,34 Stunden zu Platz 149 in der Altersklasse W45, Helmut Münster platzierte sich in 4:02,20 Stunden bei den Männern 50 im Mittelfeld.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.