• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

MOTORSPORT: Mofafahrer müssen gegen matschigen Moorboden ankämpfen

11.09.2006

HOLLE HOLLE/SHS - Drei Stunden lang gab es am vergangenen Sonnabendnachmittag in Holle viel Krach und dazu den Geruch von Benzin und Öl: 14 Fahrer-Teams knatterten mit ihren Mofas über die Weide von Arnold Hofinga an der Holler Landstraße.

Dann standen die Sieger des Rennens fest: Gewinner war mit 206 Runden der Puchclub Neerstedt mit seinen Fahrern Helmut Brandt, Martin Mudke und Frederik Heltriegel. Ihnen folgten die „Bikerboyz“ mit Dirk, Axel und Ivo Hoffmann (204 Runden) und der TMH Racing mit seinen Fahrern Thorben Uzanna und Tobias Frank (194 Runden). Jeder teilnehmende Mofaclub bekam einen Pokal und Sachpreise mit nach Hause.

Rund 200 Zuschauer verfolgten das Rennen, bei dem die Fahrer alle halbe Stunde wechselten. Einmal zwischendurch mussten die Zweiräder aufgetankt werden, denn für eine dreistündige Fahrt reichte der Sprit nicht. Die Mofas, die größtenteils aus den 80er Jahren stammten, waren allesamt „frisiert“. Der Hubraum war allerdings auf 70 Kubikzentimeter begrenzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es war das fünfte Mofarennen, das Vereinsvorsitzender Thorsten Evers und sein Vize Uwe Klemt veranstalteten. Doch in diesem Jahr hatten die Mofafahrer laut Evers ziemlich zu kämpfen, weil der Moorboden matschig war. „Im vergangenen Jahr haben die Fahrer 100 Runden mehr geschafft“, meinte der Vereinsvorsitzende.

Neben den Mofas gab es auf einem separaten Parcours auch kleine Motorräder für die Kinder. Der Verein „Mofafreunde Holle e.V.“ ist erst vor zwei Monaten aus der Taufe gehoben worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.