• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball: Moslesfehn will erfolgreichen Start ins neue Jahr

10.01.2020

Moslesfehn Mit einem Nachholspieltag aus der Hinrunde geht es an diesem Samstag, 11. Januar, für die Faustball-Frauen des SV Moslesfehn in der 1. Bundesliga wieder in die Vollen. Das Team von Trainer Till Oldenbostel tritt ab 15 Uhr in Hannover an. Im ersten Spiel sind die Moslesfehnerinnen zunächst Zuschauer und können die beiden Gegner – TK Hannover und Stern Kaulsdorf – in deren Duell beobachten.

In der zweiten Partie tritt der SVM als Tabellenvierter gegen den direkten Verfolger Kaulsdorf an. Der Gegner sei stark von seiner Angreiferin Aniko Müller abhängig, weiß Oldenbostel. Dafür sieht er bei seiner Mannschaft in der Abwehr Vorteile. „Dort sind wir etwas besser aufgestellt.“

Für das zweite Spiel gegen Hannover nimmt sich Moslesfehn zum Abschluss des Tages ganz klar einen Sieg vor. „Wenn es gut läuft, können wir vier Punkte holen“, glaubt Oldenbostel, der selbst nicht mit in Hannover dabei sein kann. Sollte dies gelingen, wäre Moslesfehn (8:8) punktemäßig in Schlagdistanz zum Tabellendritten TV Brettorf (14:6). „Das wäre natürlich schön, aber wir machen uns keinen Druck“, so der Coach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.