• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Karneval: Wie ein Hit die Halle beben lässt

25.02.2020

Moslesfehn /Hundsmühlen „Dale a tu cuerpo alegría, Macarena. Hey Macarena.“ Auch wenn es am Montagnachmittag draußen unaufhörlich regnet, im Vereinsheim und der Sporthalle des SV Moslesfehn fühlt es sich nach Sommer an. Aus dem CD-Player dröhnt der Hit des spanischen Musikduos Los del Río. Polizisten, Indianer und Prinzessinnen tanzen dazu begeistert – auch wenn der Hit nun schon mehr als 25 Jahre alt und somit deutlich älter ist als sie selbst.

Beim traditionellen Kinderkarneval in Südmoslesfehn bekamen die Mädchen und Jungen aber kaum genug vom Song – oder vielmehr von den Tanzschritten. Im Handumdrehen wurden die Bewegungen erlernt und den vielen begeisterten Eltern präsentiert.

Dass überhaupt so viele gekommen waren, darüber freuten die Organisatoren am Ende riesig. „In Achternmeer ist eine kleine Grippewelle ausgebrochen, deshalb waren wir uns nicht sicher, wie viele Kinder überhaupt dabei sind“, sagte Silvana Spiekermann, die zu den Mitorganisatorinnen gehörte. Neben den tänzerischen Angeboten gab es auch einen Spielparcours in der Sporthalle und eine Bastelecke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Verpflegung von Kindern und Eltern war ebenfalls gesorgt – dank zahlreicher Kuchenspenden. „Ohne diese Unterstützung könnte man eine solche Veranstaltung nicht organisieren“, dankte Spiekermann den vielen Freiwilligen.

Genauso gut war die Stimmung bereits einen Tag zuvor. In der Sporthalle am Querkanal hatte der Hundsmühler TV ebenfalls ein abwechslungsreiches Programm für kleinere und größere Kinder sowie Eltern zusammengestellt. Dabei wurde gemeinsam geturnt, getanzt und ausgiebig gefeiert. Das neue Orga-Team hatte das Karnevalsprogramm in diesem Jahr zum zweiten Mal auf die Beine gestellt.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.