• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kreisliga: Ahlhorn kann nach Last-Minute-Sieg weiter hoffen

23.05.2019

Munderloh In der Fußball-Kreisliga hat der Ahlhorner SV am Mittwochabend einen Last-Minute-Sieg beim TV Munderloh gefeiert. Mit 5:4 (3:3) setzte sich der Tabellenzweite durch und ist nun punktgleich mit Tabellenführer TuS Heidkrug. Ahlhorn wirkte allerdings von Beginn an nervös und spielte überhastet. So traf Alexander Bruns nach einer Flanke von Jannik Maas per Kopf zur Führung der Gastgeber (4. Minute). Gut zehn Minuten später gelang dem Favoriten aber der Ausgleich. Einen langen Ball verlängerte Mirsad Stublla auf Bassal Ibrahim, der wiederum Stefan Rupprecht perfekt in Szene setzte (15.).

Nach einem Fehler in der Munderloher Abwehr drehte Bassal Ibrahim in der 20. Minute die Partie. Doch auch die Führung brachte keine Ruhe in das Spiel der Gäste. So war es erneut Bruns, der für Munderloh traf (31.). Maas zirkelte kurz vor der Pause einen Freistoß zum 3:2 ins lange Eck (43.). Doch wer gedacht hat, das war’s in Durchgang eins, der irrte gewaltig. Unmittelbar vor dem Abpfiff wollte Amer Musa einen langen Ball zu seinem Keeper köpfen. Doch damit hatte TVM-Torwart Philipp Witte nicht gerechnet, so dass es mit einem 3:3 in die Kabinen ging.

Die zweite Halbzeit wirkte zerfahren. Zwar hatte Ahlhorn mehr Spielanteile, doch Munderloh ging nach einem schön ausgespielten Konter durch Bruns erneut in Führung (63.). Wieder dauerte es nicht lang bis zum Ausgleich. Nach einem Freistoß von Bartosz Drozdowski brachte Bassal Ibrahim den Ball im Tor unter (64.). Nachdem Munderlohs Kolja Backhus in der 79. Minute die Gelb-Rote Karte kassierte, erhöhte Ahlhorn noch einmal den Druck. Der starke Bassal Ibrahim erlöste die Gäste mit einem Freistoßtor in der Nachspielzeit (90.+3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.