• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

KREISLIGA: Munderloh strebt zweiten Sieg an

15.03.2008

LANDKREIS Weiter im Fahrwasser der Kreisliga fahren wollen die Fußballerinnen vom TV Munderloh. Nach dem 6:1-Sieg bei der SG Polizei SV/BSV Benthullen wollen die Mädels von Trainer Richard Nowak ihren zweiten Auswärtserfolg hintereinander bei GVO Oldenburg II perfekt machen. Die Gastgeberinnen haben mit Sicherheit etwas dagegen, zumal die GVO-Reserve von Übungsleiterin Anke Siemers die letzten drei Spiele ungeschlagen überstand und dabei fünf Punkte holte.

Die SG Hude/Vielstedt konnte im laufenden Spielbetrieb erst zwei Siege einfahren und ist derzeit Vorletzte der Liga. Nun muss das Team von Coach Thorsten Simmert beim Überflieger GVO Oldenburg antreten. Alles andere als ein klarer Sieg für die Gastgeberinnen wäre eine Überraschung.

Der Delmenhorster TB hat die Absicht, den zweiten Tabellenplatz nicht mehr abzugeben. Um diese Position zu sichern, muss der DTB gegen die angeschlagene SG Polizei SV/BSV Benthullen punkten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über 90 Minuten konzentriert spielen müssen die Mädels vom FC Huntlosen beim 1. FC Ohmstede, wenn sie ihre ersten Punkt einsacken wollen. Der FC unterlag jüngst mit 0:7 gegen den VfL Oldenburg. Ohmstede ist seit drei Partien ungeschlagen.

Die Greensocks vom VfL Oldenburg werden es nicht leicht haben, ihren zweiten Dreier in Folge zu holen. Mit BW Bümmerstede kommt eine erfahrene Truppe, die in diesem Jahr noch kein Gegentor kassiert und keinen Punkt abgegeben hat.

Die Spiele im Überblick:

Sonnabend, 12.30 Uhr: VfL Oldenburg - BW Bümmerstede (Sr.: Hammerschmidt); 16 Uhr: GVO Oldenburg II - TV Munderloh; Sonntag, 13 Uhr: GVO Oldenburg I - SG Hude/Vielstedt (Sr.: Engelbart), Delmenhorster TB - SG Polizei SV Oldenburg/BSV Benthullen (Sr.: Blauhut); 15 Uhr: 1. FC Ohmstede - FC Huntlosen (Sr.: Stahmer), SW Oldenburg - Post SV Oldenburg II (Sr.: Hamer).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.