• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sc Colnrade: Nach Einbrüchen denken Sportler über Kameras nach

23.03.2017

Colnrade Die alte Vorstandsspitze des Sportclubs (SC) Colnrade ist auch die neue. Sowohl der 1. Vorsitzende Hans-Ulrich Otto als auch Isabel Lindemann als 2. Vorsitzende und Erik Lindemann als Schriftführer wurden bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim am Sportplatz einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. In den Festausschuss wurden Jonas Wagner und Sebastian Thillmann gewählt.

In seinem Rückblick auf 2016 berichtete Otto von einer guten Zusammenarbeit des SC mit dem Fischereiverein und Asylbewerbern anlässlich der „Aktion saubere Landschaft“. Auch der Hökermarkt sei „ganz gut“ gelaufen.

Anschließend informierte die Jugend- und Frauenwartin Anne Beckmann über die Zahl der Teilnehmer am Kinder- sowie Damenturnen und die organisierten Veranstaltungen. „Das Scheunenkino wurde gut angenommen“, sagte sie und freute sich auch über die Resonanz bei der Nachtwanderung sowie beim Kinderkarneval, dessen Schirmherrschaft der SC erstmals übernommen hatte. Auch das Mini-Sportabzeichen sei gut angenommen worden. Beckmann: „Das war eine tolle Sache und hat viel Spaß gemacht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über die Zu- und Abgänge sowie Verletzungen in der Fußballabteilung berichtete Frank Lehnhof. Er stellte die Arbeiten an der Blechhütte, Streicharbeiten an Gebäuden am Sportplatz sowie die Einrichtung von Flutlicht heraus und dankte allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung. Ein gesonderter Dank gebühre Dietrich Kirchhoff, der die Fußballabteilung entscheidend geprägt und zu ihrer Erhaltung beigetragen habe. Als Pläne für die Zukunft hob Lehnhof den Bau eines Unterstandes für den Spindelrasenmäher und die Renovierung des Bodens im Sportlerheim hervor.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Heide Höhle, Dennis Schmidt, Stefan Sommerfeld und Reinhild Thies ausgezeichnet.

In diesem Jahr stehen für den SC Colnrade folgende Veranstaltungen an: „Aktion saubere Landschaft“ zusammen mit dem Fischereiverein, Hökermarkt und Nachwanderung. Auch wurde erneut die Schirmherrschaft für das Scheunenkino und den Kinderkarneval angemeldet.

Abschließend berieten die Mitglieder über die Einrichtung eines Kamerasystems, da es in der vergangenen Zeit vermehrt zu Einbrüchen mit Sachschäden gekommen war.

Neele Körner Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2462
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.