• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nach meisterlichem Schießen wird zu Tisch gebeten

28.10.2010

IMMER Nicht nur als sportliches, sondern auch als kulinarisches Ereignis dürfte das jüngste Herbstmeisterschießen des Schützenvereins Bürstel/Immer den 128 Teilnehmern in Erinnerung bleiben. Torsten Aulike und Gisela Witte hatten Hackgrütze vorbereitet, Petra Witte dazu Schwarzbrot gebacken. „Sehr gut angenommen worden“ sei das zum zweiten Mal angebotene Essen, berichtet Pressewartin Meike Ordemann.

Die Ergebnisse des Schießens: Bei den Schülern siegte Celine Kunst vor Niklas Woltjen und Celina Kreye, das Bildscheiben-Schießen der Schüler gewann Samira Kunst vor Marcel Bürmann und Elisa Vosteen. Bei der Jugend (aufgelegt) lautete die Reihenfolge: Keno Cordes vor Anna Jonker und Lisa Gödeker.

Zwei Herbstmeisterinnen gab’s bei den Damen. Im Aufgelegt-Schießen traf Heike Plate am genauesten, Petra Kläner und Meike Alfs folgten auf den Plätzen. Im Freihand-Schießen brachte Meike Ordemann vor Petra Witte und Heike Plate das beste Ergebnis auf die Scheibe.

Die Herren-Konkurrenz im Aufgelegt-Schießen gewann Holger Hohnholt vor Thorben Schwarting und Bernd Kunst, im Freihand-Schießen machte Gerold Kruse mit 50 Ringen vor Holger Schlesier und Dieter Ordemann alles klar. Die Senioren (Auflage) melden Manfred Wichmann als ihren Herbstmeister, der hauchdünn vor Wolfgang Schumacher siegte. Dritte wurde Helga Tönjes.

Auch ein Bildscheiben-Schießen stand auf dem Programm. Bei den Damen gewann Meike Ordemann vor Andrea Holschen und Traute Schwarting, bei den Herren Holger Hohnholt vor Heiko Alfs und Mario Morawe.

Den Heinz Nolte-Pokal konnte Sandra Ordemann mit nach Hause nehmen (sie siegte vor Thorben Schwarting und Bernd Menkens). Die Fortmann-Plakette ging an Petra Kläner (vor Holger Hohnholt und Hildegard Morawe), über die A. Ordemann-Plakette freute sich Katrin Wichmann (vor Carsten Wichmann und Frank Mahlendorf).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.