• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nachwuchscoach an der Pfeife

08.02.2013

Wildeshausen Als Volker Jaentsch im besten Fußballalter feststellte, dass er mit den Füßen am Ball keine Karriere machen würde, entschied er sich dafür, den Weg als Schiedsrichter einzuschlagen. „Die Pfeiferei hat sich dann auch umso besser entwickelt“, sagt Jaentsch, der seit zwölf Jahren als Schiedsrichter auf den Fußballplätzen in der Region unterwegs ist und sich darüber hinaus besonders mit Funktionärstätigkeit verdient macht.

„Ich fühle mich im Fußball heimisch“, sagt der Wildeshauser, der Spiele bis zur Landesliga leitet – und das mittlerweile schon in der neunten Saison. Im Landkreis Oldenburg hat er nur Sven Schlickmann vor sich, der seit dieser Spielzeit sogar in der Regionalliga zum Einsatz kommt.

Während Jaentsch als Schiedsrichter immer schon unter der Flagge des TV Dötlingen den Platz betritt, nahm er vor anderthalb Jahren auch noch den Posten des Schiedsrichterobmanns beim VfL Wildeshausen an. „Ich arbeite eben gerne mit jungen Leuten zusammen, die sich weiterentwickeln wollen. Es macht mir Spaß und hält mich jung“, erzählt der 41-Jährige.

Als Mitglied des Kreisschiedsrichterausschusses wird Jaentsch nicht nur in mehreren Klassen als Ansetzer tätig, sondern war vor fünf Jahren auch maßgeblich am Aufbau der Bereiche Nachwuchsförderung und Coaching beteiligt. „Die Betreuung unserer jungen Schiedsrichter hat sich bewährt“, sagt Jaentsch, der die Nachwuchsschiedsrichter nicht nur zu ihren Einsätzen begleitet und beobachtet, sondern sie danach auch gezielt auf Stärken und Schwächen hinweist.

Ein weiteres Amt für den sportverrückten Wildeshauser kam im Juli 2012 dazu, als er den Posten des Kassenwartes im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst übernahm. „Mit Zahlen kann ich ja auch ganz gut umgehen“, lacht der Bankkaufmann.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.