• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nachwuchstrainerinnen sind jetzt „Junior-Coaches“

30.01.2014

Wüsting Wenn die F-Junioren-Fußballer der Sf Wüsting im Training oder beim Spiel dribbeln, passen und Tore schießen, geht es mit viel Spaß und Leidenschaft zur Sache. Genauso begeistert wie die 14 Jungs sind die beiden Trainerinnen, Levke Gimbel und Rena Hasler. Das größte Hobby der beiden Junior-Coaches ist der Fußball.

So ist es auch kein Zufall, dass die beiden 14- und 15-jährigen Trainerinnen – selbst aktiv bei den B-Mädchen der Sportfreunde – die Ausbildung zum Junior-Coach des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) absolviert haben.

In Kooperation mit den Schulen und den Vereinen bildet der NFV Schülerinnen und Schüler in einer mehrstufigen Ausbildung zu Trainerinnen und Trainern aus. Dabei ist dem Fußballverband auch die nachhaltige Betreuung und Begleitung der Junior-Coaches nach ihrer Ausbildung wichtig. Rena und Levke werden in ihrem Verein von den Eltern der Spieler und besonders vom F1-Trainer Lars Tews unterstützt, der den beiden bei allen Aufgaben hilfreich zur Seite steht. Doch auch der NFV kümmert sich engagiert um die Junior-Coaches.

So begleitet mit Janis Deeken ein erfahrener Kinder- und Jugendtrainer die beiden Junior-Coaches bei ihrer Arbeit mit den Kindern. Deeken greift als Mentor der beiden auf viele Jahre Trainererfahrung im Kinder- und Jugendbereich sowie im Leistungssport zurück.

Wie seine Kollegen in ganz Niedersachsen ist er für die Vereine und Junior-Coaches ein wichtiger und kompetenter Ansprechpartner.

Levke und Rena haben ihren Mentor nun zu Jahresbeginn zu einer Trainingseinheit in die Sporthalle nach Wüsting eingeladen. „Für uns alle war es eine tolle Sache“, ist Levke Gimbel von dem Training ganz begeistert. „Die Jungs haben ein interessantes und abwechslungsreiches Training erlebt und Levke und ich konnten eine ganze Menge neuer Übungen und Ideen mitnehmen“, stimmt auch ihre Kollegin Rena Hasler zu.

Für die F-Junioren der Sportfreunde Wüsting mit ihren beiden Trainerinnen ist der Start in das WM-Jahr 2014 also geglückt und auch in diesem Jahr werden sie alle ihrem Hobby mit Spaß und Begeisterung nachgehen.

Nähere Informationen zum Projekt Junior Coach des Niedersächsischen Fußballverbandes können Interessierte im Internet abrufen.


     www.junior-coach.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.