• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Auf Abwehr kommt viel Arbeit zu

20.09.2019

Neerstedt Vor der nächsten großen Hürde stehen die Verbandsliga-Handballer des TV Neerstedt: An diesem Freitag, 20.15 Uhr, empfängt der TVN den Aufsteiger TSV Daverden.

Nach den beiden Niederlagen zum Saisonauftakt wurden den Neerstedtern in dieser Woche nachträglich die zwei Punkte gegen den Wilhelmshavener HV II gutgeschrieben (NWZ berichtete). Die Gäste haben zuletzt ihr Heimspiel gegen den TSV Bremervörde gewonnen und kommen nun mit breiter Brust angereist. Bereits beim Sieg hatten die Gäste ihre Stärken angedeutet, denn sowohl im Rückraum als auch über die Außen ist die Mannschaft mit Lajos Meisloh, Erik Beuße und Sascha Nijland torgefährlich.

TVN-Coach Andreas Müller hat derweil klare Vorstellungen, wie der gegnerische Angriff gebremst werden soll: „Unserer Deckung wird schon eine Schlüsselrolle zukommen, denn nur wenn sie konzentriert und aggressiv in die Zweikämpfe geht, werden wir den Spielaufbau stören können.“ Müller hofft auch, dass die Trainingseinheiten Früchte tragen, denn es wurde konzentriert an der Abschlussschwäche gearbeitet. Auf den Gegner schauen will der TVN-Coach im Vorfeld nicht, stattdessen fordert Müller von seinem Team, von Beginn an das eigene Spiel aufzuziehen und damit die Gäste unter Druck zu setzen. Außerdem kündigte er eine personelle Verstärkung für den eigenen (zuletzt kleinen) Kader an – Namen wollte er aber nicht nennen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.