• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

„Jeder Gegner beeindruckt uns“

09.11.2019

Neerstedt Im Moment scheinen Neerstedts Oberliga-Handballerinnen völlig neben der Spur zu laufen, so dass das Trainergespann Maik Haverkamp/Michael Kolpack zuletzt alle Hände voll mit Gesprächen zu tun hatte. So wollte man die herben Niederlagen der letzten Wochen – mit Ausnahme der Partie gegen den Spitzenreiter BV Garrel – aus den Köpfen der Spielerinnen bekommen. Das wird auch sehr wichtig sein, denn mit dem TV Oyten II kommt am Samstag (17.15 Uhr) erneut ein spielstarker Gegner in die Neerstedter Sporthalle.

Die Gäste verfügen dabei über eine schnelle und ballsichere Mannschaft, die über 60 Minuten volles Tempo gehen und die gegnerische Deckung unter Druck setzen wird. Auch im Eins-gegen-Eins sind die Oytener sehr stark. Daher wird auf die Neerstedter Deckung Schwerstarbeit zukommen. Mit den torgefährlichen Nina Schnaars und Malin Ankersen sind die Gäste im Rückraum gut besetzt und mit Jasmin Johannesmann verfügt das Team über eine sehr treffsichere Siebenmeterschützin.

So wird sich das Haverkamp-Team gewaltig steigern müssen, um gegen diesen Gegner zu bestehen. In der Offensive muss ein konzentrierter, druckvoller Spielaufbau erfolgen. Zudem wird auch das Rückzugsverhalten eine große Rolle spielen, denn jeden Ballgewinn werden die Gäste sonst zu einfachen Kontertoren nutzen. Nur wenn sich die Neerstedterinnen wieder auf die eigenen Stärken besinnen, werden sie gegen Oyten bestehen können. „Wir müssen jedoch von Spiel zu Spiel schauen und uns weiter entwickeln, denn im Moment beeindruckt uns jeder Gegner, so dass die Mannschaft ihr wahres Leistungsvermögen gar nicht zeigen kann“, sieht Kolpack noch viel Arbeit auf sich und das Team zukommen. Da in eigener Halle gespielt wird, hofft das Trainer-Duo auf eine Reaktion der Mannschaft. Wenn die Gastgeberinnen an ihr Limit gehen, könnte etwas Positives herauskommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.