• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Neerstedt beweist Moral in Bremen – 24:24

10.12.2018

Neerstedt Großer Jubel nach dem verwandelten Wurf von Wiebke Kieler kurz vor dem Abpfiff: In letzter Sekunde haben sich die Oberliga-Handballerinnen des TV Neerstedt in einem Auswärtsspiel mit Höhen und Tiefen am Samstag mit 24:24 (14:11) einen ganz wichtigen Punkt bei der SG Findorff gesichert.

Die Neerstedterinnen spielten von Beginn an mutig mit, die Deckung mit der überzeugenden Torfrau Sina Huntemann war gut eingestellt und hatte den bärenstarken Findorffer Rückraum im Griff. Im Angriff ließ der TVN dagegen phasenweise noch Luft nach oben, ließ wiederholt hochkarätige Chancen recht fahrlässig liegen, und die Gastgeberinnen bedankten sich für diese Ballgewinne mit einigen Kontertoren.

Den besseren Start hatte Findorff, doch mit den Toren von Nadja Albes, Lisa Rangnick (2) und Wiebke Kieler sowie einem verwandelten Siebenmeter von Kirsten Kurok blieb Neerstedt bis zum 9:9 (17.) auf Tuchfühlung. Kurz darauf nutzte die SG drei einfache Ballverluste, stellte auf 13:9 und schien auch nach dem Seitenwechsel den TVN besser in den Griff zu bekommen. Neerstedt gelang es bis zum 15:19 (39.) nicht, zu verkürzen. Doch das Team von Maik Haverkamp bewies Moral und ließ sich auch von einem vergebenen Strafwurf nicht aus der Ruhe bringen. Mit kämpferischem Einsatz holte der TVN nicht nur Tor um Tor auf, nach einem Treffer von Nadja Albes zum 22:21 schien sechs Minuten vor dem Ende sogar eine Überraschung möglich. Doch in der verbleibenden Zeit wurden erneut hochkarätige Chancen liegengelassen, die Partie blieb bis zur Schlusssirene spannend. Als dann 50 Sekunden vor dem Ende die Bremerinnen erneut in Führung gingen, schienen die Punkte endgültig weg zu sein, doch mit einem wahren Kraftakt holten sich die Gäste zum Schluss noch verdient einen Zähler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch TVN-Coach Haverkamp freute sich über den gewonnenen Punkt: „Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem zwei Punkte durchaus drin gewesen wären. Doch in den entscheidenden Phasen haben wir gute Chancen liegen gelassen. Trotzdem hat die Mannschaft eine geschlossen gute Leistung gezeigt und nie aufgegeben“, sagte er. Besonders die Abwehr habe sich im Laufe des Spiels gesteigert und den gegnerischen Angriff immer besser in den Griff bekommen. Haverkamp: „So ist das Unentschieden am Ende doch verdient.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.