• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Neerstedt verspielt hohen Vorsprung

28.02.2019

Neerstedt Knapp verpasste die männliche A-Jugend des TV Neerstedt ihren vierten Saisonsieg in der Handball-Landesliga. Bei TuRa Marienhafe mussten sich die Neerstedter – trotz einer zwischenzeitlichen Sieben-Tore-Führung in der zweiten Halbzeit – am Ende mit 33:35 (20:17) geschlagen geben.

Lange Zeit sah es tatsächlich nach einem Überraschungscoup für die Schützlinge von TVN-Trainer Jens Timm aus. Mit zwei Torhütern und acht Feldspielern angetreten, hatten die Neerstedter den Tabellenvierten über weite Strecken im Griff. Bis auf wenige Phasen lagen die Gäste somit im ersten Abschnitt auch vorne, bauten ihre Führung kurz vor der Pause mit vier Toren in Folge sogar auf 20:16 aus.

Nach dem Seitenwechsel wurde es sogar noch besser, und als Florian Schrader und Felician Sabjan das Ergebnis auf 25:18 (37. Minute) erhöhten, schien der Auswärtssieg greifbar. Doch plötzlich gab es einen Bruch im TVN-Spiel. Marienhafe kämpfte sich heran und drehte das Spiel in der Schlussphase komplett.

TVN: Bahn, Müller – Steenken (4), Schrader (2/2), Poppe (7), Bettmann (8), Buck (2), Sabjan (4), Völsgen (3), Hennken (3)

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.