• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Turnierserie in drei Sporthallen

18.08.2017

Neerstedt Handball total beim TV Neerstedt an diesem Wochenende: Der Verein aus der Gemeinde Dötlingen richtet den Erima-Cup aus. Sechs Turniere für Frauen, Männer sowie die weibliche und männliche A- und B-Jugend finden in Neerstedt, Brettorf und Wildeshausen statt.

„Das ist ein Riesenevent“, freut sich Friedel Schulenberg vom TV Neerstedt, der zusammen mit Stephan Große-Knetter und Waldemar Köbke die Turnierleitung innehat.

Los geht es an diesem Samstag, 19. August, um 10 Uhr. In Neerstedt findet das stark besetzte Turnier der Männer statt. In Gruppe A treten neben die beiden Oberligisten HSG Schaumburg-Nord (Niedersachsen) und VfL Viktoria Mennighüffen (Westfalen) die A-Junioren der SG HC Bremen/Hastedt an. In Gruppe B misst sich der Gastgeber TV Neerstedt (Oberliga) mit der HG Hamburg-Barmbek (3. Liga) und dem TuS Bielefeld-Jöllenbeck (Oberliga). Ab 15 Uhr folgen die Platzierungsspiele, um 18 Uhr ermitteln dann die beiden Gruppensieger den Turniersieger.

Die Frauen treten zu ihren Gruppenspielen zunächst in Brettorf an. Mit dabei sind folgende Teams: HSG Harpstedt/Wildeshausen, TV Neerstedt, Elsflether TB, TV Oyten WJA, TSG Hatten-Sandkrug und HSG Hude/Falkenburg. Die Platzierungsspiele um die Ränge fünf und drei finden noch in Brettorf statt. Das Endspiel der Frauen, das für 17.10 Uhr geplant ist, wird in Neerstedt ausgetragen.

In der Sporthalle des Wildeshauser Gymnasiums tragen sechs Teams der weiblichen B-Jugend ihr Turnier aus. Mit zwei Mannschaften ist der TV Neerstedt hier vertreten, weitere Teilnehmer sind die HSG Harpstedt/Wildeshausen, GW Mühlen, TSG Hatten-Sandkrug und TuSG Ritterhude.

Drei weitere Jugendturniere starten am Sonntag, 20. August, ebenfalls um 10 Uhr. Auch hier sind alle Wettbewerbe mit sechs Mannschaften besetzt, die zunächst in zwei Vorrundengruppen spielen. Anschließend werden die Platzierungsspiele ausgetragen. Die Übersicht für die Turniere am Sonntag: Männliche Jugend A (in Neerstedt), Gruppe A: Elsflether TB, SG HC Bremen/Hastedt, TuS Lemförde. Gruppe B: TV Neerstedt, SFN Vechta, SG Findorff. Weibliche Jugend A (in Brettorf), Gruppe A: TV Neerstedt, TuS Lemförde, VfL Oldenburg II. Gruppe B: TSG Hatten-Sandkrug, SG Friedrichsfehn/Petersfehn, SFN Vechta. Männliche Jugend B (in Wildeshausen), Gruppe A: TV Neerstedt, SG Achim/Baden, TV Cloppenburg. Gruppe B: SG HC Bremen/Hastedt, HG Jever/Schortens, HSG Grüppenbühren/Bookholzberg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.