• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: TV Neerstedt möchte Wiedergutmachung

25.01.2020

Neerstedt Wiedergutmachung steht am Samstagabend für die Verbandsliga-Handballer des TV Neerstedt auf dem Programm. Um 19.30 Uhr trifft das Team um Trainer Andreas Müller in der Halle am Sportplatz auf den OHV Aurich II. Das Hinspiel hatte der TVN Mitte September mit 25:35 in Aurich verloren.

Neerstedt wurde in diesem Spiel phasenweise vorgeführt, konnte sein Potenzial bei weitem nicht entfalten und verlor auch in der Höhe verdient. „In Aurich haben wir nicht gut gedeckt. Das muss deutlich besser werden“, sagt Müller. Die Abwehr müsse kompakt stehen, den Gegner schon in der Ballannahme stören, Bälle gewinnen und selbst Druck erzeugen. Nur so sei es möglich, dem Gegner beizukommen.

Die Reserve des OHV wird schon seit Jahren von Patrick Tulikowski betreut. Er verfügt über eine sehr ausgeglichene Mannschaft, die schon lange in ähnlicher Konstellation zusammenspielt. Der OHV wird 60 Minuten hohes Tempo gehen, vorne stark kombinieren und auch im Abschluss kaum Schwächen zeigen.

Am vergangenen Wochenende gewann Aurich mit 26:17 gegen den TSV Bremervörde. Neerstedt ging beim Wilhelmshavener HV II mit 30:40 baden. Diese Niederlage wurde intern aufgearbeitet, um sie aus den Köpfen zu bekommen. „Wenn wir im Rückraum wieder aktiver werden, haben wir auf jeden Fall eine Chance gegen Aurich,“ sagt Andreas Müller. Marcel Behlmer sei zwar noch angeschlagen, aber Müller hoffe auf seinen Einsatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.