• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Werder III siegt in Neerstedt

13.08.2019

Neerstedt Für den Erima-Cup der B-Frauen hatten sich die Verantwortlichen des TV Neerstedt ein starkes Teilnehmerfeld für das Turnier zusammengestellt. Nach einer Absage der SG Arbergen-Mahndorf sagte der SV Werder Bremen III nach nur einem Anruf umgehend zu.

So konnte die Neerstedter Handball-Oberliga-Reserve im ersten Spiel gegen die Bremerinnen antreten und zeigte gegen den Landesliga-Vertreter eine engagierte Leistung. Lange Zeit konnten die Gastgeberinnen in der Spielzeit von 30 Minuten sehr gut mithalten, erst ein Flüchtigkeitsfehler in den letzten Sekunden besiegelte schließlich die knappe 18:19-Niederlage.

Auch gegen den Landesklassen-Vertreter TV Dinklage II lag der TVN lange Zeit zurück. Doch mit kämpferischem Einsatz holte Neerstedt auf. Die Deckung mit den überzeugenden Torhüterinnen Andrea Grashorn und Christine Martinkowski ließ kaum noch erfolgreiche Torwürfe der Gäste zu. Als dann Nicole Wedermann mit einem Konter ihren vierten Treffer in Folge zum 12:12-Ausgleich erzielte, war das Gersner-Team in den verbleibenden zwei Minuten hellwach, verteidigte bissig und ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Einen in der Abwehr erkämpften Ball nutzte Melanie Ahrens über die zweite Welle schließlich zum umjubelten Siegtreffer, der den Mädels in der Endrunde das Spiel um den dritten Platz einbrachte. Hier war der Gegner SV Falke Steinfeld in der Schlussphase aber zu stark und so musste man sich ganz knapp mit 16:18 geschlagen geben.

TVN-Coach Tim Gersner war mit den Vorstellungen seines Teams aber hoch zufrieden: „Wir haben spielerisch und auch kämpferisch einen großen Schritt nach vorne gemacht und konnten so die drei Begegnungen lange Zeit offen gestalten. Am Ende fehlten doch noch die Kraft und die Konzentration, um auch das letzte Spiel zu gewinnen. Insgesamt hat das Turnier viel Spaß gemacht, alle Mannschaften zeigten phasenweise sehenswerte Spiele.“

Turniersieger wurde mit dem SV Werder Bremen III das beste Team im Turnier, das die SG Friedrichsfehn/Petersfehn II in einem spannenden und spielerisch hochklassigen Spiel mit 14:11 besiegte.

Am kommenden Wochenende findet der zweite Teil des Erima-Cups mit den A-Mannschaften statt. Am Samstag, 17. August, treffen die Herren des TVN in ihrer Gruppe auf den HC Bremen und die HSG Barnstorf/Diepholz. In Gruppe zwei spielen VfL Hameln, TV Cloppenburg und SG VTB/Altjührden. Die Neerstedter Damen spielen am Sonntag, 18. August, zunächst gegen HSG Heidmark und GW Mühlen. Mit von der Partie sind die HSG Phoenix, TV Cloppenburg und SG Findorff in Gruppe zwei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.