• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Chancenverwertung verhindert Punktgewinn

21.11.2017

Neerstedt Deutlich verbessert zeigte sich der TV Neerstedt II im Handball-Landesklassenspiel bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn – doch nach einer spannenden Schlussphase reichte es am Ende erneut nicht zum Sieg. Das Team von Coach Ninos Chabo musste sich knapp mit 25:27 (7:11) geschlagen geben.

Ausschlaggebend war dabei die erste Hälfte, in der die Gäste einige gute Chancen recht fahrlässig liegen ließen. In der Deckung war dem Chabo-Team kein Vorwurf zu machen, denn der starke Angriff der Hausherren kam nicht wie gewohnt zur Geltung.

TVN-Keeper Dennis Dohle bewies sich mit etlichen Paraden als sicherer Rückhalt und hielt sein Team im Spiel. So hatten die Neerstedter auch gegen Ende der Begegnung noch gute Chancen auf einen Punktgewinn.

Dabei mussten die Gäste bereits nach 15 Minuten eine Schwächung verkraften, als die Schiedsrichter auf ein grobes Foulspiel von Kreisläufer Julian Hofmann entschieden. Eine Verunsicherung war aber nur kurzzeitig zu spüren. Im Verlauf der zweiten Hälfte kämpfte sich Neerstedt mit dem überragenden Thomas Schützmann immer dichter heran. Spannend wurde es nach dem 22:23-Anschlusstreffer durch Schützmann, denn nun schien für die Neerstedter ein Punktgewinn möglich.

Mehrfach hatte der TVN den Ausgleich auf der Hand, doch der gegnerische Kasten schien wie vernagelt. So konnten sich die Hausherren immer wieder auf zwei Tore absetzen. Abschütteln ließen sich die Gäste aber nicht. Nach dem erneuten 25:26-Anschlusstreffer durch Thomas Goldberg machte mit Oliver Hadan der beste SG-Spieler die Entscheidung perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.