• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Lotkowski trainiert Neerstedt II

06.06.2020

Neerstedt Auch die zweite Frauen-Handballmannschaft des TV Neerstedt hat einen neuen Trainer gefunden. In der kommenden Saison wird Darius Lotkowski den künftig in der Landesklasse spielenden Meister der Regionsoberliga an der Seitenlinie betreuen. Zuletzt hatte der 53-Jährige die Handballerinnen der TSG Hatten-Sandkrug gecoacht. Beim Probetraining in Neerstedt überzeugte Lotkowski die Verantwortlichen mit seinem großen Handball-Fachwissen. Auch der Trainer freut sich auf seine neue Mannschaft: „Wir haben hier viele talentierte Spielerinnen. Ich freue mich sehr, mit dem Team zusammen zu arbeiten.“

Das bisherige Gespann bestehend aus Cordula Schröder-Brockshus und Tim Gersner wird dem neuen Coach zukünftig als Co- beziehungsweise Torwarttrainer zur Seite stehen. Gersner ergänzt dazu: „Darius hat uns und die Mannschaft im Training voll überzeugt. Er hat das Zeug, die Mannschaft sowohl technisch als auch taktisch voranzubringen. Wir werden ihm dabei helfen, schnell hier in Neerstedt Fuß zu fassen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.