• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Neerstedt empfängt Tabellenschlusslicht

13.04.2019

Neerstedt Eine machbare Aufgabe liegt vor den Verbandsliga-Handballern des TV Neerstedt. An diesem Samstag (19.30 Uhr) kommt Tabellenschlusslicht TuS Bramsche nach Neerstedt. Doch hat schon die Vergangenheit gezeigt, dass gerade angeschlagene Teams immer für eine Überraschung gut sind – deshalb darf das Team von Coach Björn Wolken diesen Gegner keinesfalls unterschätzen. Besonders die sehr robuste Abwehr könnte ein großes Hindernis darstellen.

So muss das Wolken-Team von Beginn an im Angriff mit druckvollen und schnellen Kombinationen die gegnerische Abwehr in Bewegung bringen und die sich bietenden Chancen nutzen. Auch das Zusammenspiel zwischen Rückraum und Kreis, das immer wieder zu Toren oder nach Foulspiel zu Strafwürfen führt, muss konsequent unterbunden werden. Hier sind schnelle Ballgewinne nötig, um diese über die erste und zweite Welle zu Kontertoren zu nutzen. Coach Wolken hat sein Team intensiv auf diese Begegnung vorbereitet, um keine böse Überraschung zu erleben. Verzichten muss er allerdings, neben den Langzeitverletzten, auch weiterhin auf Florian Honschopp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.