• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Neerstedt holt weiteres Talent

30.07.2018

Neerstedt Ein neues Gesicht begrüßt Handball-Verbandsligist TV Neerstedt in seinen Reihen. „Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Youngster Florian Honschopp sich unserem Verein anschließen wird“, teilte der Vorsitzende Tim Gersner mit. Honschopp gewann zuletzt mit der A-Jugend der SG HC Bremen/Hastedt die Oberliga-Meisterschaft. Der TV Neerstedt ist nun für den 19-Jährigen, der auf der Linksaußenposition spielt, die erste Station im Herrenbereich.

„Ich bin schon recht lange von dem Verein und seinem familiären Umfeld begeistert“, sagt Honschopp, der sich in Neerstedt weiterentwickeln und mit der Mannschaft die direkte Rückkehr in die Oberliga schaffen will. „Er ist ein weiterer Baustein für unsere junge und erfolgshungrige Mannschaft und passt daher ganz hervorragend in unser Konzept“, fügte Vereinschef Gersner hinzu.

Am Wochenende absolvierte die Verbandsligamannschaft in Grömitz ein Trainingslager. Im ersten Testspiel gegen die HSG Grömitz II gelang ein 27:21-Erfolg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.