NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Neerstedt schöpft neue Luft

26.02.2013

Neerstedt Zwei äußerst wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sicherten sich an diesem Wochenende die Landesliga-Handballerinnen des TV Neerstedt. Beim Tabellenachten TuS Frisia Goldenstedt siegte das Team von Trainer Jan-Bernd Schwepe knapp mit 24:22 (12:11) und verkleinerte damit den Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz auf nur noch zwei Punkte.

In einer hart umkämpften Partie schafften es die Gäste über weite Strecken eine knappe Führung zu behaupten, mussten aber bis zum Ende kämpferisch bis an ihre Grenze gehen, um die Goldenstedter auf Distanz zu halten. Hierbei kam Torhüterin Katharina Marks eine herausgehobene Stellung zu, immer wieder endeten die Goldenstedter Angriffe bei ihr. Im Angriff sorgte insbesondere Melanie Ahrens als Antreiberin ihrer Mannschaft für ordentlich Betrieb, über schnelle und sichere Kombinationen gelangte der Ball immer wieder zu Anne Kaczmarzyk auf der linken Außenbahn, die mit acht erzielten Treffern zur besten Torschützin ihres Teams avancierte.

Heimliche Matchwinnerin bei den Neerstedterinnen wurde allerdings Patrizia Otremba, die in der letzten Spielminute beim Stand von 23:22 für die Gäste den gegnerischen Angriff abfing und mit ihrem einzigen Treffer der Partie für Erleichterung bei Trainer Schwepe und ihren Teamkolleginnen sorgte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.