• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Taumelnder TVN spielt in Langen

16.03.2019

Neerstedt Beim abstiegsbedrohten TV Langen erwartet den TV Neerstedt an diesem Samstag (19 Uhr) in der Handball-Verbandsliga der Männer eine schwierige Aufgabe. Zwar hatte sich das Team von Coach Björn Wolken in eigener Halle noch klar mit 29:20 durchgesetzt, doch ist das für den Neerstedter Trainer kein Maßstab mehr. Zudem werden mit Philipp Hollmann (berufsbedingt) und Erik Hübner (Urlaub) gleich zwei wichtige Spieler fehlen. So muss der Neerstedter Coach die Defensive erneut umbauen.

Die Gastgeber haben gerade das erste Abstiegsduell beim TuS Bramsche verloren und der letzte Heimsieg gegen die HSG Barnstorf/Diepholz II (43:21) im November liegt nun auch schon lange zurück. Trotzdem werden sie hoch motiviert antreten und versuchen, dem zur Zeit etwas taumelnden Tabellendritten die Punkte abzujagen. So sieht Wolken seine Mannschaft schon ein wenig unter Zugzwang: „Ich hätte nicht gedacht, dass sie Saison noch so einen Verlauf nimmt. Doch spiegelt sich die Unzufriedenheit einiger Akteure auf dem Spielfeld wider und ich kann nur hoffen, dass die Jungs in Langen trotzdem mit der richtigen Einstellung ins Rennen gehen.“

So wird es in erster Linie wichtig sein, dass die Deckung wieder als Einheit auftritt, um so den robusten Angriff rechtzeitig zu bremsen. Auch in der Offensive muss schnell und druckvoll gespielt werden, um gegen die kampfstarke Abwehr der Gastgeber die sich bietenden Chancen konsequent zu nutzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.