• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Neerstedt will den Rückstand verkürzen

25.01.2008

NEERSTEDT Mit drei Siegen im Rücken treten die Landesliga-Handballerinnen des TV Neerstedt am Sonntag um 15 Uhr bei der SG Neuenhaus/Uelsen an. Gegen die beste Deckung der Liga muss sich TVN-Coach Uwe Brandt einiges einfallen lassen.

Schon im Hinspiel gab es nur einen hauchdünnen Erfolg für die Grünhemden. Auch bringt die Abwehr der Gäste noch nicht die Leistung, die sich Brandt vorstellt. In der jetzigen Besetzung braucht Neerstedt keine Mannschaft fürchten, doch muss jede Partie erst gespielt werden. So hofft Brandt, im Auswärtsspiel an die guten Leistungen anknüpfen zu können. Er will beweisen, dass seine Schützlinge besser sind als es ihr Platz aussagt.

Fiona Sagemann ist nicht mehr aus dem Team wegzudenken. Auch Rieke Lehmkuhl zeigt im Rückraum zuletzt eine starke Leistung. Dagegen ist für Sandra Ordemann die Saison bereits mit einem Kreuzbandriss beendet. Hinter dem Einsatz von Anne Spille, steht noch ein Fragezeichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Da das Team sonst in Bestbesetzung auflaufen kann, soll mit einem Sieg der Platz im sicheren Mittelfeld gefestigt werden. Die SG (17:11) ist punktemäßig noch im Nahbereich zum TVN (14:16). Am Sonntag soll der Abstand weiter verkürzt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.