• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wolken sieht Licht und Schatten

03.12.2018

Neerstedt Zu einem klaren 27:20 (15:7) kam der TV Neerstedt in der Handball-Verbandsliga gegen die SG Neuenhaus/Uelsen. Doch zufrieden war Coach Björn Wolken nur bedingt: „Die erste Hälfte war recht ansprechend. Was mein Team in den ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte zeigte, konnte ich nicht gutheißen, da haben wir den Gegner mit unseren Fehlern wieder stark gemacht.“

Allerdings hatten die Neerstedter in der Schlussphase auch etwas Glück, als der ehemalige Zweitligaspieler und SG-Goalgetter Jörn Wolterink zehn Minuten vor dem Ende unglücklich umknickte. „Es wäre wohl noch eng geworden, hätte Wolterink bis zum Schluss mitgewirkt,“ war sich der Neerstedter Coach sicher.

Die Deckung der Gastgeber zeigte eine starke Leistung und ließ den gegnerischen Angriff kaum ins Spiel kommen. Auch die TVN-Keeper Niklas Planck und Kevin Pecht präsentierten sich als Rückhalt. „Wenn man in der Abwehr eine starke Leistung zeigt, sollte man sich im Spiel nach vorne auch die Belohnung abholen, und das haben wir heute einige Male vergessen,“ meinte Wolken nach Spielende.

Nach Wiederbeginn zeigte die Wolken-Sieben ungewohnte Schwächen, so dass in zwölf Minuten maue drei Treffer gelangen. Der Gegner machte es deutlich besser und holte Tor um Tor auf. Mit dem achten Treffer von Rückraumspieler Wolterink zum 17:20 (51.) endete aber die Aufholjagd. Julian Hoffmann mit zwei Treffern und der starke Mario Reiser mit einem Viererpack zum 26:18 sorgten für die endgültige Entscheidung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.