• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landesliga: Neerstedterinnen kämpfen für den Sieg

08.11.2016

Neerstedt Beinahe hätten die Handballerinnen des TV Neerstedt ihren 21:19 (11:9)-Auswärtserfolg gegen den TuS BW Lohne am Ende noch verspielt. Dabei schien die Begegnung beim 19:14 für den Landesligisten TV Neerstedt zehn Minuten vor dem Ende bereits entschieden. Doch als das Team von Coach Maik Haverkamp in der verbleibenden Zeit den Vorsprung nur noch verwalten wollte, kamen die Gastgeberinnen im Schlussspurt noch einmal bedrohlich nahe.

Die Neerstedterinnen fanden nur sehr schwer ins Spiel. Die Deckung hatte Probleme mit der starken Rückraumspielerin Katharina Krannich (elf Treffer). Wechselnde Führungen bestimmten die erste Hälfte. Erst kurz vor der Pause wurden die Kombinationen wesentlich druckvoller aufgebaut und auch sicherer abgeschlossen, so dass die Landkreislerinnen nach Treffern von Manuela Garms und Sharleen Siemers noch mit zwei Toren Vorsprung in die Pause gehen konnten.

Bis zum 13:13 (38.) war die Begegnung auch nach dem Seitenwechsel ausgeglichen. Dann forcierte Neerstedt das Tempo und nutzte die Chancen konsequenter. Besonders Stefanie Hanuschek war nun kaum zu bremsen und trug zum Sieg bei. Co-Trainer Michael Kolpack zeigte sich über den doppelten Punktgewinn in fremder Halle erleichtert: „Es war wichtig, dass wir nach anfänglichen Problemen über den Kampf zu unserem Spiel gefunden haben, da rückte die spielerische Linie etwas in den Hintergrund. Diese zwei Punkte waren für die Moral der Mädels enorm wichtig.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.