• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

PROKLAMATION: Neuer Schützenkönig muss erst Gespann nach Hause fahren

18.09.2007

MUNDERLOH Über eine große Beteiligung am Königsball des Munderloher Schützenvereins im Landgasthof Brüers freute sich am Sonnabend Vorsitzender Norbert Marx-Marks und lobte die hervorragende Resonanz beim Königsschießen eine Woche zuvor sowie beim Glücks- und Examensschießen. Die Proklamation des Kinderkönigshauses hatte bereits am Freitag stattgefunden. Hier war die Auswertung besonders knapp, denn alle drei Bewerber lagen mit 48 Ringen gleichauf, so dass nur durch das Schussbild mit Wiebke Schütte die neue Kinderkönigin ermittelt werden konnte. Als ihre Adjutanten fungieren Mario Fiedler und Michele Wieting. Unter Begleitung des Hatter Schützenspielmannszuges wurden die Würdenträger mit einem Laternenumzug nach Hause begleitet.

Die über 100 Mitglieder mussten sich am Sonnabend noch eine ganze Weile gedulden, weil der neue König, der noch nichts von seinem Glück wusste, noch nicht erschienen war. Er hatte am Nachmittag am Ernteumzug in Neuenwege teilgenommen und musste sein Treckergespann erst wieder nach Munderloh zurückfahren.

Zunächst aber wurde das Jugendkönigshaus ausgezeichnet. Unter dem Applaus der Schützen erhielt Marcel Wilken die Königskette umgehängt, seine Adjutanten wurden Marco Wieting und Lisa Schweers. Bei den Frauen errang Astrid Ahrens den Titel, Erika Fiedler und Linda Wieting wurden Adjutantinnen. Nachdem Uwe Düßmann und Peter Franz als Adjutanten feststanden, konnte Jens Tegtmeyer die Königskette und zahlreiche Glückwünsche und Ovationen seiner Untertanen entgegen nehmen. Als neue Kaiserin wurde Ursel Bulk der Pokal überreicht, den Pokal des Kaisers erhielt Norbert-Marx-Marks selbst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Franz-Plakette gewann Dagmar Schütte-Düßmann, am Nadelstand war Werner Pape erfolgreich, die Edo-Fiedler-Plakette gewann Eileen Stickens und die Reiner-Menkens-Plakette Kay Wilken. Beim Schießen auf die Wildscheibe waren Sylvia Scheumer bei den Damen und Werner Brüers bei den Herren erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.