• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Verein: Neues Zuhause auf Platz in Kühlingen

30.12.2013

Ganderkesee Tim Kirchhoff bleibt 1. Vorsitzender der Kickers Ganderkesee. Er wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins, die kürzlich im „Schützenhof“ stattfand, im Rahmen der turnusgemäßen Vorstandswahlen im Amt bestätigt. Wieder gewählt wurde auch der 2. Vorsitzende Dennis Bäumer.

Zunächst blickte der Vorstand auf ein recht turbulentes Jahr 2013 zurück. Höhepunkt war das „Jubiläumsturnier“ zum fünfjährigen Bestehen des Vereins. Im Stadion am Habbrügger Weg konnten Vereine mit so klangvollen Namen wie VfB Oldenburg, VfL Wildeshausen und SV Atlas Delmenhorst begrüßt werden. Ein Gastspiel gab zudem das Damen-Fußballteam des ATSV Sebaldsbrück.

Leider mussten die Kickers zur laufenden Saison eine Herren-Mannschaft abmelden, so dass mittlerweile jeweils eine Herren- und eine Damen-Mannschaft auf Punktejagd gehen. Um kurzfristig wieder eine weitere Mannschaft melden zu können, werden weitere Spielerinnen und Spieler gesucht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach Angaben des Vorstands war das Geschäftsjahr finanziell ein Erfolg; die Rücklagen des Vereins konnten erhöht werden. Ein Großteil des Geldes wird in die Sanierung des Platzes in Kühlingen gesteckt, auf dem die Kickers nach jahrelangen schwierigen Trainingsbedingungen nunmehr ein dauerhaftes Zuhause für den Trainingsbetrieb erhalten. Gespielt wird allerdings auch weiterhin im Stadion am Habbrügger Weg.

Satzungsgemäß mussten sämtliche Vorstandsposten neu gewählt werden. Während Tim Kirchhoff und sein Stellvertreter Dennis Bäumer bestätigt wurden, stellte Kassenwart Dennis Meyer sein Amt aus privaten Gründen zur Verfügung. Für ihn rückt Tim Wieker nach. Ebenfalls neu besetzt wurde der Posten des Sportwartes; hier folgt Stefan Knüppel auf Christian Rabe. Schriftführerin bleibt Kathrin Schnock.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.