• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nicole Ewert überzeugt bei den Titelkämpfen mit Doppelsieg

26.10.2005

BüHREN BÜHREN/GA - Nicole Ewert gewann am Sonnabend bei den Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Bühren als einzige zwei Titelkämpfe. Sie siegte beim Dreistellungskampf der Junioren und holte auch den Titel bei den Junioren in der Disziplin Luftgewehr-Freihand. Beim Dreistellungskampf belegte Steffen Pauley den zweiten Platz vor Andrea Heitzhausen. Beim Freihandschießen musste Pauley Andrea Heitzhausen den Vortritt lassen und sich mit dem dritten Platz begnügen.

Bei den Damen erkämpfte sich Ilse Helms in der Disziplin Kleinkaliber-Auflage den Titel. Dahinter folgten Dörte Rode und Hella Pauley. Vereinsmeister der Damen in der Disziplin Luftgewehr-Freihand wurde Anke Bocklage. Sie verwies Dörte Rode und Bärbel Thuns auf die Plätze zwei und drei. Den Titel in der Damen-Altersklasse gewann Gunda Elders vor Bärbel Thuns und Lisa Gellermann.

In der Schützenklasse kam Hendrik Hempelmann im Dreistellungskampf zu Meisterehren, obwohl er erst zu später Stunde und in Zivil in den Wettbewerb eingriff. Andreas Nuß wurde mit einem Ring weniger Vizemeister. Den dritten Platz belegte Ralf Stöver. Den Luftgewehr-Freihand-Wettbewerb gewann dann mit deutlichem Vorsprung Andres Nuss vor Reinhard Bocklage und Ralf Großmann.

Vereinsmeister in der Herren-Altersklasse wurde Wolfgang Helms, der sich knapp gegen Lothar Ewert und Hans-Georg Elders durchsetzte. In der Seniorenklasse hieß der Sieger Helmut Gellermann. Walter Rusin und Ali Samade freuten sich über die Plätze zwei und drei. Das beste Resultat im Luftpistolenschießen erzielte Bärbel Thuns vor Gunda Elders und Anke Bocklage.

Beim Schießen um Wanderpokale errangen Gunda und Hans-Georg Elders den Ehepaar-Pokal. Anke Bocklage sicherte sich die Scheller-Plakette, Hergen Pauley gewann den Alterspokal und Hendrik Tempelmann erkämpfte sich mit einem Schuss ins Zentrum die Ehrenscheibe. Den Sandsackpokal verteidigte Bärbel Thuns.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.