• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Niederlagen für B-Jugendteams

14.03.2017

Landkreis Das war kein gutes Wochenende für den heimischen Handball-Nachwuchs: Niederlagen kassierten die B-Jugendteams aus dem Landkreis in der Oberliga.

Männliche B-Jugend: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg - HSG Heidmark 20:21 (9:11). Zwei Tage nach dem Unentschieden gegen den TV Oyten kassierten die Landkreisler ausgerechnet gegen den Tabellenletzten in eigener Halle ihre zweite Saisonniederlage. Trainer Stefan Buß hatte es schon kommen sehen: „Derzeit ist ein wenig der Wurm drin“, meinte der HSG-Coach. Mit nunmehr 9:5 Punkten bleibt die HSG vorerst zwar Tabellenzweiter, machte sich aber die tolle Ausgangslage im Kampf um die mögliche Meisterschaft kaputt. „Wir haben aber immer noch gute Chancen auf Platz drei oder vier, womit wir an den Qualifikationsspielen zur A-Jugend-Bundesliga teilnehmen können – und das ist unser Ziel“, betont Buß auch mit Blick auf das schwere Restprogramm dieser Saison.

Gegen Heidmark hatten die Bookholzberger ihre Achillesferse erneut in der Offensive. „Wenn man so viele freie Würfe vergibt und sich dazu noch zahlreiche technische Fehler leistet, ist es schwer zu gewinnen“, erklärte der HSG-Trainer. Einziger Lichtblick im Angriff war der sechsfache Torschütze Jona Schultz. Auch mit der Abwehrleistung zeigte sich Buß hingegen zufrieden. „21 Gegentore sind in Ordnung“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der ersten Halbzeit warf Jaime Lippe für die Gastgeber das 2:1, das 3:2 per Siebenmeter von Bennet Krix (6. Minute) sollte dann aber auch schon die letzte Führung der Landkreisler in dieser Partie sein. Sie liefen anschließend permanent einem Rückstand hinterher, der zwischenzeitlich sogar vier Tore betrug (12:16/33.). Doch die HSG blieb kämpferisch und kam durch einen verwandelten Siebenmeter von Henk Braun in der Schlussphase zum Anschluss. Dreieinhalb Minuten blieben anschließend zum Ausgleich, doch trotz mehrerer Chancen wollte der Ball nicht mehr ins Tor.

Weibliche Jugend B: TuS Komet Arsten - TSG Hatten-Sandkrug 22:21 (9:9). Durch ihre zweite Saisonniederlage mussten die TSG-Mädchen dem VfL Oldenburg den zweiten Tabellenplatz überlassen. Schnell lagen die Landkreislerinnen mit 1:4 zurück (4.), kämpften sich dann aber heran und gingen durch vier Tore in Folge in Führung. Anschließend ging es lange Zeit hin und her. Meistens legte die TSG ein Tor vor, doch die Bremerinnen hatten mit dem Ausgleich immer die richtige Antwort parat. In der Schlussphase gerieten die Sandkrugerinnen dann gleich zweimal in Unterzahl. Genau in dieser Phase drehte Arsten das Spiel und ging mit 20:17 (44.) in Führung. An diesen drei Toren änderte sich bis zum 22:19 (47.). In der Schlussphase hielt die TSG ihr Tor sauber, im Angriff verkürzten Carina Janßen und Sarah Seidel auf 21:22. Anschließend waren aber nur noch 18 Sekunden zu spielen, und so konnte Hatten-Sandkrug nicht mehr zum Ausgleich kommen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.