• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Vorrunden-Aus bei Wintercup

26.02.2019

Oldenburg /Wüsting /Wildeshausen Frühzeitig verabschieden mussten sich die E-Juniorenfußballer des VfL Wildeshausen und der Sf Wüsting-Altmoorhausen beim Endturnier des EWE Wintercups in Oldenburg. Beide Teams schieden nach den Gruppenspielen aus.

Die Wildeshauser traten in Gruppe B an und verloren hier ihre ersten beiden Spiele gegen TSV Holtrop (1:4) und SVE Oldenburg (0:3). Im letzten Spiel gelang dem VfL dann ein deutlicher 5:0-Sieg gegen SV Scharrel. Ähnlich verlief das Turnier für die Sportfreunde aus Wüsting. Für sie war das Aus bereits nach den ersten beiden Niederlagen gegen den späteren Turniersieger TuS BW Lohne (0:3) sowie gegen VfL Edewecht (0:4) besiegelt. Einen Erfolg feierte Wüsting abschließend gegen TuS Fleestedt (3:2).

Beim EWE Wintercup handelt es sich um Norddeutschlands größtes E-Junioren-Hallenturnier. Die 16 teilnehmenden Mannschaften an der Endrunde in Oldenburg hatten sich vorab in fünf Vorrundenturnieren qualifiziert. Das Finale gewann Lohne mit 1:0 gegen BV Cloppenburg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.